Einzelausstellung

»tabula rasa«

Silke Panknin

Das Geheimnisvolle im Werk von Morandi, der Schwebezustand zwischen anwesend und abwesend, sind Ausgangspunkt für die Arbeit tabula rasa.

In der Fotografie, die das Mittel meiner Recherche darstellt, bilde ich uns vertraute Alltagsgegenstände losgelöst von ihrer alltäglichen Nutzung ab, in Anordnungen, die häufig eine ironische Aussage erzeugen. Hierbei interessiert mich der Blick, den wir auf die Dinge werfen: Der Moment der Offenheit, der es erlaubt, dass unser Sein und das Sein der Dinge miteinander in Berührung kommen können. Beispielsweise in dem Glas, dessen lichte Transparenz uns aufgeht, lange bevor wir es als »Wasserglas» bezeichnen und zu gebrauchen lernen. »Der stumme Kontakt mit den Dingen, solange die Dinge noch unausgesprochen sind.» (Merleau-Ponty)

Die Stillleben oszillieren zwischen Entstehen und Vergehen. Die Arbeit tabula rasa überführt die Dinge aus der Wirklichkeit in die Möglichkeit, öffnet sie für den Bereich der Uneindeutigkeit, des Geheimnisses.

Website der Künstlerin: silkepanknin.com

Begleitprogramm

Begleitende Veranstaltungen zu dieser Ausstellung werden rechtzeitig hier bekanntgegeben. Melde Dich auch gerne für unseren kostenlosen, wöchentlichen #pibnewsletter an, um stets auf dem Laufenden zu bleiben!

Samstag, 19. März 2022, 14 – 21 Uhr
Eröffnungstag
Mit dem Konzert „L’eccellenza delle Donne“ des Trios „Cité des Femmes“ um 18 Uhr.

Samstag, 30. April 2022, 15 – 18 Uhr
Meet the artist

Freitag, 20. Mai 2022, 19 Uhr
Künstlerinnengespräch
In dt. Sprache.

world in a room

19. März — 25. Juni 2022
Eröffnungstag: Samstag, 19. März, 14 – 21 Uhr
+ Begleitprogramm: bitte siehe oben

Brunhildstraße 7 · 10829 Berlin
[Ortsteil: Schöneberg | Bezirk: Tempelhof-Schöneberg]

Öffnungszeiten: Fr & Sa 14 – 18 Uhr

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº41
MAR/APR 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº42 MAY/JUNE 2022 ist der 19. April 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: