The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!
© Laure Gilquin

Einzelausstellung

»Feuerwerke und Grauzonen«
(Feux d’artifices et zones de gris)

Laure Gilquin

Vernissage: Mittwoch, 8. März 2017, 18h (Facebook Event)
Ausstellung: 9. – 25. März 2017
Kuratiert von Jeanne Fredac
Finissage: Samstag, 25. März 2017, 16h
Öffnungszeiten: Mo & Di 12-14:30, Mi 12-18h, Do & Fr 12-19h, Sa 13-18h
Eintritt frei

Beschreibung

Einzelausstellung, Laure Gilquin, Mexico 2017

„Früher existierte dieses Tal nicht. Es ist sehr lange her. Und das Land wurde ausgehöhlt. Es ist Berg geworden, weil es ausgehöhlt wurde. Und jeden Tag wird es ausgehöhlt und jeden Tag gehen die Kieselsteine hinunter. Das Wasser führt sie, um daraus immer kleinere Körner zu machen. Die Erosion, sie ist wie dein Gesicht, wie meines, Zeit gibt ihm eine Geschichte. Früher war es glatt und flach, jetzt ist es ausgehöhlt, voller Flüsse.“ Gilles Clément, Thomas et le voyageur

„Autrefois cette vallée n’existait pas. C’était il y a très longtemps. Et le pays s’est creusé. Il est devenu montagne parce qu’il s’est creusé. Et tous les jours il se creuse et tous les jours les cailloux descendent. L’eau les roule pour en faire des grains de plus en plus petits. L’érosion, c’est comme ton visage, comme le mien, le temps lui donne une histoire. Avant il était lisse et plat, maintenant il est creusé, pleins de rivières.“ Gilles Clément, Thomas et le voyageur.

Event Details

|||::
Falckensteinstraße 45, 10997 Berlin, Germany

Tags