The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!

Workshop

»Workshop Portraitfotografie«

Mirjana Vrbaški

Vrbaškis Weg als Portraitfotografin begann an der Royal Academy of Arts in Den Haag, wo sie mit „cum laude“ ihr Fotografiestudium abschloss. Bereits im zweiten Studienjahr wurde ihr Portraitfoto „Girl“ mit dem Taylor-Wessing-Portrait-Preis der National Portrait Gallery, London, ausgezeichnet. Mittlerweile ist die Künstlerin in Berlin ansässig, wo sie mit ihren eindringlichen Portraits weiterhin Furore macht.

Lernen Sie am 15. & 16. Juni 2019 von der Fotokünstlerin Mirjana Vrbaški, was eine fesselnde, ausdrucksstarke Portraitaufnahme ausmacht – in ihrem exklusiven Berlin Workshop:

  • Der Workshop findet im kleinen Kreis von maximal 4 Teilnehmern statt.
  • Ihnen werden wesentliche Grundlagen zu Setting, Kameraeinstellungen, Beleuchtung und zur Bildbearbeitung vermittelt sowie zur Arbeit mit einem Portrait-Model.
  • Bitte bringen Sie Ihre eigene digitale Spiegelreflexkamera mit.

Der Workshop dauert Samstags & Sonntags von 10 bis 14 Uhr, wird auf Deutsch sowie Englisch gehalten und kostet 150 € pro Person inklusive Snacks und Getränken. Der Workshop ist limitiert für 4 – 6 Teilnehmer.

Mirjana Vrbaški ist fasziniert davon, in einem zweidimensionalen Bild die Komplexität menschlichen Erlebens festzuhalten. Die subtilen Schichten hinter einem Gesicht zu entdecken und dazu in der Lage zu sein, durch Portraitaufnahmen einen Teil dieser Subtilität zu vermitteln, ist für sie eine nie versiegende Inspirationsquelle.

Während Vrbaškis künstlerische Arbeiten weiterhin international ausgestellt werden, macht Studio Vrbaški den Portraitstil der Künstlerin auch über private Portrait Aufträge zugänglich und erfahrbar.

Weitere Infos & Buchung unter:
Tel: +49 157 333 94868
Email: moc.i1603560134ksabr1603560134vanaj1603560134rim@o1603560134fni1603560134
Website | Instagram

STUDIO MIRJANA VRBAŠKI

Workshop: 15. & 16. Juni 2019
Samstag & Sonntag, 10-14h
Gebühr: 150 € | Sprache: Deutsch & Englisch | Limitiert für 4 – 6 Teilnehmer

[btn_ical_feed]

Bizetstraße 102 (Hinterhaus), 13088 Berlin
[Weißensee | Pankow]

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº32
SEP/OKT 2020

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der PiB Guide Nº32 SEP/OKT ist erhältlich als Booklet, DIN A6 Format · 56 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº33 NOV/DEZ 2020 ist der 17. Oktober 2020.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: