Einzelausstellung

»Alliierte in Berlin – das Architekturerbe«

Mila Hacke

Das Studentendorf Schlachtensee entstand 1957-59 im Rahmen des amerikanischen „Re-Education”-Programms von den Architekten Fehling, Gogel und Pfankuch. Die Fotoausstellung über Bauten der Alliierten zeigt Architekturikonen aller Vier Mächte. Neueste Aufnahmen aus Karlshorst kombiniert Mila Hacke mit ihren Architekturfotos „Revisited − Standorte der Alliierten” (Alliiertenmuseum, 2010/11) sowie ihrer Ausstellungsinitiative „Geschenke der Amerikaner” (Amerika Haus, 2009). So wird der Versuch unternommen, mit dem heutigen Blick das Architekturerbe zu betrachten.

Wanderausstellung, mit freundlicher Unterstützung von: Checkoint Charlie Stiftung

Begleitprogramm

Kuratorenführungen (Dauer ca. 45 Min.)
Architecture Exhibitions Weekend
Sa. 19. + So. 20. Juni 2021, 14 – 17 Uhr
Weitere Details

Tag der Architektur
Samstag & Sonntag, 26. & 27. Juni 2021, 13:15 Uhr und 16:15 – 18 Uhr

„Dorf“-Führungen (Dauer ca. 2-2,5h)
Samstag, 26. Juni 2021, 14 – 16:15 Uhr Führung BRENNE Architekten
Sonntag, 27. Juni, 14 – 16:15 Uhr Führung Andreas Barz, Vorstandsvorsitzender Studentendorf Schlachtensee eG

Anmeldung:
Öffentlichkeitsarbeit StDS“, nilre1643252203b.fro1643252203dnetn1643252203eduts1643252203@rend1643252203iw.an1643252203itteb1643252203

19./20. + 26./27. Juni 2021
Begleitprogramm: bitte siehe oben

Rathaus (H11) am Dorfplatz des Studentendorfes, Wasgenstraße 75, 14129 Berlin
[Ortsteil: Nikolassee | Bezirk: Steglitz-Zehlendorf]

Öffnungszeiten: siehe oben

Eintritt frei

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº40
JAN/FEB 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº40 JAN/FEB 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 28 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist der 17. Februar 2022.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche