The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!
Fear, From The Series 'Anna & Eve' © Viktoria Sorochinski

Einzelausstellung

»Anna & Eve«

Viktoria Sorochinski

Vernissage: Dienstag, 12. April 2016, 19h
Ausstellung: 13.
April – 26. Juni 2016
Kuratiert von Laura Serani & Norbert Wiesneth
+ Rahmenprogramm: siehe unten
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-17h, Mi 10-19h, So 11-17h
Eintritt frei
Barrierefrei: Ja

Beschreibung

Viktoria Sorochinski spiegelt in aufwendig inszenierten Fotografien die Sorgen einer Generation und einer Gesellschaft, die schwerwiegende Krisen und Transformationen durchläuft. Ihre präzisen Bildfindungen behandeln Themen wie Exil, Nostalgie, die Suche nach Identität und das damit einhergehende tiefe Unbehagen, ohne dass die hohe Ästhetik der Bilder diese Inhalte überlagert.

Viktoria Sorochinski verließ die UdSSR 1990 im Alter von 11 Jahren mit ihren Eltern. Sie lebte und studierte in Israel, setzte dann ihr Studium der Bildenden Künste zuerst in Montreal, später in New York fort. Dort erwarb sie ihren Master of Fine Arts.
Es war in Montreal im Jahr 2005, als sie das dreijährige Mädchen Eve und ihre dreiundzwanzig Jahre alte Mutter Anna, beide Russinnen, zu fotografieren begann. Sieben Jahre lang beobachtete und interpretierte sie die Entwicklung der Tochter in ihrer Beziehung zur Mutter. Im Mittelpunkt ihrer Geschichten stehen Themen der Kindheit, der Entwicklung von Phantasien, Ängsten und das „Lernen“, eine Mutter zu sein. Viktoria porträtiert Eve in einer Welt aus Mythen und Märchen, auf der kindlichen Suche nach dem Richtigen und Falschen. Die Künstlerin setzt die intensive und komplexe Beziehung der Tochter zu ihrer Mutter in aufwendig inszenierten Bildern um, die eine magische Unruhe ausstrahlen.

Die starke Persönlichkeit der kleinen Eve ist in jedem Bild präsent. Vor der Kamera entsteht ein seltsames Rollenspiel, sowohl zwischen den beiden Protagonisten, als auch zwischen ihnen und der Fotografin. Hinter der Oberfläche der Bilder baut sich ein Spannungsbogen zwischen Annas Zerbrechlichkeit und Eves Entschlossenheit auf. Wie Alice im Wunderland, scheint die kleine Eve letztlich die gemeinsamen Fäden und die der Geschichte in Balance zu halten.

Viktoria Sorochinski ist dabei eine wachsame Komplizin. Sie beobachtet und gestaltet ein geheimes Universum aus Zeichen und Visionen. Der Betrachter der Bilder staunt über verschlungene, verstörende Geheimnisse und Wunder. Es ist leicht, sich in diesem Spiel der Spiegelbilder zu verlieren, wo kein Detail dem Zufall überlassen ist.

Laura Serani

Rahmenprogramm:

Sonntag, 1. Mai 2016, 12h
Werksgespräch mit der Künstlerin (Eintritt frei)

6. – 14. Mai 2016
Fact & Fiction | Workshop mit Viktoria Sorochinski
Unterrichtssprache: Englisch
Anmeldung hier.

Sonntag, 22. Mai 2016
Kurs: Bildanalyse mit Bernd Rodrian
Unterrichtssprache: Deutsch
Anmeldung hier.

Sonntag, 26. Juni 2016, 12h
Finissage & Kuratorenführung (Eintritt frei)

Eine Ausstellung von Projektraum | PhotoWerkBerlin in Zusammenarbeit mit der Kommunalen Galerie Berlin.
PhotoWerkBerlin | Wir bieten einzigartiges Wissen und Inspirationen von anerkannten Künstlern bei Werksgesprächen, Workshops, Ausstellungen und mehr.

Viktoria Sorochinski „Anna & Eve“

Peperoni Books 2013
24,8 x 26,6 cm
104 Seiten
48 Farbabbildungen
Text records by Eva Anfinger
English, Russian
Hardcover with tipped-in image
ISBN: 978-3-941825-46-8

Das Fotobuch sowie die Special Edition sind bei 25books erhältlich.

Event Details

[postinfo meta_key=’enable_postinfo‘ meta_value=’1′ default=’1′ class=’se-dbox‘][postinfo meta_key=’enable_venuebox‘ meta_value=’1′ default=’1′ id=’venuebox‘ class=’se-vbox‘]

Tags