Einzelausstellung & Buchpräsentation

»periphic«

Christoph Schieder

Die Welt ist ein seltsamer Ort. Christoph Schieder nähert sich ihr auf seine ganz eigene Weise. Auf den ersten Blick düster und dystopisch, entfalten seine Bilder eine eigenartige Poesie des Zwischenstadiums. Die Orte seiner Fotos harren stumm zwischen Abriss und Neubau, Ernte und Aussaat, Verlassenheit und Wiederbelebung. So versteht Schieder seine Bilder auch als Betrachtung der sich widersprechenden Gefühle, dass sich etwas ändern muss und alles bleiben soll, wie es ist.

Jetzt stellt Schieder seine Arbeit „periphic“ erstmals auch als Buch vor.

periphic – Christoph Schieder
23 Abbildungen, 48 Seiten, Leineneinband, Offset-Druck, Fadenheftung 21,5 x 29,5 cm, Eigenverlag, Auflage: 200 Exemplare, 38,– €
Auf 10 Exemplare limitierte, signierte Sammler-Edition mit nummeriertem und signiertem Print in Archiv-Box, 120,– €

Christoph Schieder, *1968 in Köln, absolvierte eine klassische Fotografenlehre in Berlin. Nachdem er über 12 Jahre in Hamburg als Fotograf und Art Direktor in der Werbung tätig war, lebt und arbeitet Schieder seit 2004 wieder in Berlin. Schieder ist einer der letzten Schüler von Prof. Arno Fischer. Neben Landschafts- und urbaner Fotografie setzt er sich in seiner künstlerischen Arbeit auch intensiv mit dem Thema Familie auseinander.

Kunstwild

14. Mai — 6. Juni 2022
Vernissage & Buchpräsentation: Freitag, 13. Mai, 19 Uhr

Eschenstraße 4 · 12161 Berlin
[Ortsteil: Friedenau | Bezirk: Tempelhof-Schöneberg]

Öffnungszeiten: Samstags & Sonntags & Pfingstmontag 15 – 18 Uhr

Eintritt frei

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº41
MAR/APR 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº42 MAY/JUNE 2022 ist der 19. April 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche