Kehrer Galerie | Book Talks

Buchpräsentationen

»Book Talks Nº1«

Bernhard Mayr, Jan Schmelcher, Gitta Seiler, Timotheus Tomicek, Michael Tummings

Book Talks: Freitag, 18. November 2016, 19h
Eintritt frei

Beschreibung

Wir laden Sie und Ihre Freunde herzlich zu unseren Book Talks ein.
In regelmäßigen Abständen stellt Klaus Kehrer, gemeinsam mit wechselnden Künstlern, eine Auswahl an Neuerscheinungen vor. Sie haben die Gelegenheit, die Künstler persönlich zu treffen, Einblicke in die unterschiedlichen Projekte zu bekommen und signierte Bücher zu erwerben. Fotografie-Liebhaber, interessierte Sammler, sowie Kunst- und Fotobuch-Neulinge sind sehr willkommen!

Am 18. November werden folgende Publikationen vorgestellt:

Bernhard Mayr: »Erinnerungen an Sarajevo – Remember those Days«

Bernhard Mayr folgte in Sarajevo nicht vordergründig Fährten offener Kriegsnarben, vielmehr entkräftet er mit seinen poetischen Fotografien unsere medial geprägten Vorausbilder und gibt auf diese Weise der Stadt ihren unaufgeregten Alltag zurück.
»Meine Fotografien stellen nicht den Anspruch, Sarajevo als Hauptwort zur Verortung und Vermessung einer Stadt auf der Landkarte gelten zu lassen, sondern schlagen vielmehr vor, Sarajevo als Eigenschaftswort zu sehen, das vorsichtig eine Befindlichkeit und einen Gefühlszustand auslotet.«
Weiterlesen…

Jan Schmelcher: »The Duarte Files«

Eine Galerie prägnanter, kurioser Charaktere, eine Zettelsammlung von Bildgeschichten in kleinformatigen Kugelschreiberzeichnungen aus der Hand des Zeichners und Malers Jan Schmelcher.
Weiterlesen…

Gitta Seiler: »Die Frau im gelben Gewand«

Es war, das wissen wir aus sehr alten Dokumenten, schon vor zweieinhalb Jahrtausenden ein Amtsgeschäft der chinesischen Herrscher, sich Melodien aus allen Teilen des Reiches vorspielen zu lassen, um zu verstehen, was sich in den Herzen der Untertanen zutrug. Diese Melodien kommen heute aus Kopfhörern, aus Lautsprechern, gelegentlich auch noch aus den Kehlen von Straßenverkäufern oder von einsamen Verliebten im öffentlichen Park der Stadt. Und üben den ihnen eigenen Zauber aus. In süßen, in schrillen und in knarzenden Tönen.
Weiterlesen…

Timotheus Tomicek: »Hit or Miss«

Timotheus Tomicek präsentiert mit hit or miss seine Sicht auf die Welt. Der österreichische Künstler, Filmemacher und Fotograf hat in seiner heterogenen und medienübergreifenden Herangehensweise ein Werk aus Fotografie, Illustration, Malerei, Skulpturen und Texten zusammengestellt, das clever, modern und humorvoll seine Welt reflektiert. Der poetische Fotoband spiegelt kunstgeschichtliche Fragmente wider und lässt ein in seiner Natur sehr romantisches Künstlerprojekt im 21. Jahrhundert ankommen.
Weiterlesen…

Michael Tummings: »Hidden«

Der Fotokünstler Michael Tummings thematisiert in seiner beunruhigenden Serie das Eingreifen des Menschen in die Natur durch die Jagd. Ein solches Verhaltensmuster – der Akt des Tötens eines Tieres in der Wildnis – stellt eine Verbindung her zu den grundlegenden Wurzeln der menschlichen Gattung. Mit unbeirrbarem Blick zeigen diese Fotografien die menschliche Dimension des ritualisierten Tötens von Tieren. Der Fokus liegt dabei auf der Beobachtung von Schlüsselmomenten, die, von Traditionen geprägt, auch in der modernen Welt noch Bedeutung haben.
Weiterlesen…

Aktuelle Ausstellung in der Kehrer Galerie:

»Studio Bamako«

Malala Andrialavidrazana, Lebohang Kganye, Kitso L. Lelliott

Ausstellung: 15. Oktober – 26. November 2016
Details ansehen
 
© Malala Andrialavidrazana, »Figures 1838, Atlas Élémentaire«, 2015, 110 X 138,5 Cm Edition 4 Of 5 + 1 AP

Event Details

[postinfo meta_key=’enable_postinfo‘ meta_value=’1′ default=’1′ class=’se-dbox‘][postinfo meta_key=’enable_venuebox‘ meta_value=’1′ default=’1′ id=’venuebox‘ class=’se-vbox‘]

Featured Events

PiB also recommends in Mitte
FiB empfiehlt außerdem in Mitte

Tags