The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!

Filmvorführung & Künstlergespräch

»Nous nous sommes tant aimés«

Aus der Filmreihe »Les Voyages Immobiles«

Präsentiert von LesAssociés – mit Arbeiten von Hélène David, Joakim Eskildsen, Vincent Gouriou, Laura Lafon, Anne Leroy, Valentine Vermeil, Kai Wiedenhöfer

Das französische Fotokollektiv LesAssociés freut sich, erstmalig in Deutschland seinen neuesten Fotofilm aus der Serie “Les Voyages Immobiles” zu präsentieren.

“Les Voyages Immobiles” ist ein fotografischer Dialog in einem originellen Filmformat, das das Kollektiv seit 2014 entwickelt hat. Jeder Film behandelt ein bestimmtes Thema, indem er Fotoserien verschiedener Autoren sowie Literatur, video und Musik zusammenführt, um einen sensiblen, immersiven und vollständigen Ansatz zu entwickeln.

Der neueste Film “Nous nous sommes tant aimés” aus dem Jahr 2019 beschäftigt sich mit der Bedeutung von Freiheit. Der Film mischt die Arbeit von 7 Fotografen, darunter Joakim Eskildsen (The Roma Journeys), Kai Wiedenhöfer (Wall on Wall) und Anne Leroy (I am not dead. The family is fine).

Nach der Filmprojektion (52 min.) folgt ein Künstlergespräch um 21 Uhr – auf Deutsch & Französisch – mit Joakim Eskildsen, Kai Wiedenhöfer und aus dem FotoKolletiv LesAssociés Sebastien Sindeu und Alexandre Dupeyron.
Abschließend: Chérie Chérie dj Set 100% Frenchy.

Für weitere Details (auf Deutsch & Französisch) besuche die Website des Institut français Berlin!

LesAssociés
Institut français Berlin

9. Okt 2019
Filmvorführung & Künstlergespräch: Mittwoch, 9. Okt, 19h
Anmeldung erforderlich: anmeldung.berlin@institutfrançais.de

[btn_ical_feed]

Saal Boris Vian | „Maison de France“, Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin
[Ortsteil: Charlottenburg | Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf]

Öffnungszeiten für diese Veranstaltung: ab 19h

Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº32
SEP/OKT 2020

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der PiB Guide Nº32 SEP/OKT ist erhältlich als Booklet, DIN A6 Format · 56 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº33 NOV/DEZ 2020 ist der 17. Oktober 2020.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: