Einzelausstellung

»ÜberStädte«

Maria Sewcz

Jede Stadt entwickelt ihr eigenes Profil, hat ihren eigenen Puls, der entscheidend durch historische und aktuelle Machtverhältnisse reguliert wird. Ausgehend von dieser Prämisse hat Maria Sewcz fotografische Zyklen über Großstädte erstellt, darunter Istanbul (2016–17), Rom (2011–12), Berlin (2013–16) und London (2018 – ongoing).

Die Arbeiten über Städte stellen den Kern des Werkes von Maria Sewcz dar, sie sind in sich abgeschlossene, eigenständige Werkgruppen. Die großen Städte sind für Sewcz Zentrifugen der Beschleunigung in der Moderne und versinnbildlichen die großen Themen unserer Zeit.

In dieser Ausstellung werden ebenfalls frühe Arbeiten aus den Jahren 1979 bis 1985 u.a. aus den Städten Danzig, Prag und Leningrad zu sehen sein. Die Werkgruppe “TR 34; ISTANBUL” wird in einer Rauminstallation gezeigt, sie ist im Zeitraum zwischen dem Putschversuch im Juli 2016 und dem Verfassungsreferendum in der Türkei im April 2017 entstanden.

Begleitprogramm

Aktuelle Veranstaltungen finden Sie terminnah hier auf PiB sowie auf der HAUS am KLEISTPARK Website. PiBs wöchentlicher E-Newsletter informiert ebenfalls über alle begleitenden Veranstaltungen zu dieser Ausstellung, kostenlose Anmeldung hier.

Begleitveranstaltungen unter Vorbehalt:

Donnerstag, 6. August 2020, 15 – 18 Uhr:
Maria Sewcz ist in der Ausstellung anwesend.

Sonntag, 30. August 2020, 11 Uhr:
Matinée: Florian Ebner im Gespräch mit Maria Sewcz
Nur mit Anmeldung ab 17. August unter: ed.ni1656521104lreb.1656521104st-ab1656521104@krap1656521104tsiel1656521104kmasu1656521104ah1656521104

Donnerstag, 24. Sep 2020, 16 – 19 Uhr:
Maria Sewcz ist in der Ausstellung anwesend.

Vermittlungsprogramm für Schulklassen:
ed.mu1656521104esum-1656521104mi-dn1656521104eguj@1656521104eluhc1656521104s1656521104
Tel.: 030 – 266 42 22-42/44

Weitere Ausstellungen des HAUS am KLEISTPARK:
HAUS am KLEISTPARK Projektraum | Göran Gnaudschun »I follow rivers«, 14. Juli — 20. Sep 2020.
GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM | Wild & Ochse »Zoologische Ansichten«, 11. Mai — 16. Aug 2020.

14. Juli — 27. Sep 2020
Begleitprogramm: bitte siehe oben

[btn_ical_feed]

Grunewaldstraße 6 – 7, 10823 Berlin
[Ortsteil: Schöneberg | Bezirk: Tempelhof-Schöneberg]

Öffnungszeiten: Di – So 11 – 18 Uhr

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº41
MAR/APR 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº42 MAY/JUNE 2022 ist der 19. April 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche