The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!

Gruppenausstellung

»World Press Photo 20«

Die Jury des Fotowettbewerbs 2020 wählte Yasuyoshi Chibas Foto „Straight Voice“ zum World Press Photo of the Year. Das Siegerbild zeigt einen jungen Mann, der, von Mobiltelefonen beleuchtet, Protestgedichte rezitiert, während Demonstranten während eines Stromausfalls in Khartum, Sudan, am 19. Juni 2019 Slogans für eine Zivilregierung skandieren.

„Gerade in der Zeit, in der wir leben, in der es viel Gewalt und viele Konflikte gibt, ist es wichtig, dass wir ein Bild haben, das die Menschen inspiriert. Wir sehen diesen jungen Menschen, der nicht schießt, der keinen Stein wirft, sondern ein Gedicht rezitiert. Das ist Anerkennung, aber auch ein Gefühl der Hoffnung.“
Lekgetho Makola, Vorsitzender der Jury des Fotowettbewerbs 2020

Der jährliche WORLD PRESS PHOTO Award ist der weltweit größte und renommierteste Wettbewerb für Pressefotografie. Die Mission der World Press Photo Foundation ist seit 1955 „hohe professionelle Standards im Fotojournalismus aufrechtzuerhalten und für einen freien und uneingeschränkten Informationsaustausch einzutreten“.

Insgesamt beteiligten sich mehr als 4.282 Fotografen aus 125 Ländern mit über 73.996 Fotos an dem Wettbewerb. Alle am 16. April 2020 in Amsterdam prämierten Fotos werden in einer Ausstellung gezeigt. Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus präsentiert die World Press Photo Ausstellung zum 17. Mal im Willy-Brandt-Haus.

Begleitprogramm

Online-Workshop zur Ausstellung WORLD PRESS PHOTO 2020
Termine: 10. Juli, 17. Juli, 24. Juli, 31. Juli und 7. August 2020
Der jährliche WORLD PRESS PHOTO Award ist der weltweit größte und renommierteste Wettbewerb für Pressefotografie.
Fotografie ist eine Sprache und Fotografien können unser Weltverständnis beeinflussen. Die prämierten diesjährigen Gewinner von WPP 20 machen über das Medium Fotografie auf aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen aufmerksam, zeigen und erzählen Geschichte.
In unserem Web-Workshop laden wir Sie ein mehr über die Sprache der Fotografie zu lernen. Gehen Sie mit der Fotografin Samantha Font-Sala gemeinsam in die Bildbetrachtung und erfahren mehr über die Bildkomposition und Technik der Fotografie.
Anmeldung und nähere Informationen

WORLD PRESS PHOTO wird weltweit unterstützt von der NIEDERLÄNDISCHEN POSTLEITZAHL-LOTTERIE, AEGON und pwc. In Berlin mit freundlicher Unterstützung des Sparkassen-Kulturfonds des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, der Botschaft des Königreichs der Niederlande und gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des BMZ.
Medienpartner des Freundeskreis Willy-Brandt-Haus: PiB – Photography in Berlin

Zugang zur Ausstellung nur mit Zeitfensterticket, Buchung online unter www.fkwbh.eventbrite.com
Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist notwendig. Bitte halten Sie Abstand und beachten Sie die üblichen Hygieneregeln.

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. (FkWBH)

4. Juli — 16. Aug 2020

[btn_ical_feed]

Stresemannstraße 28, 10963 Berlin
[Ortsteil: Kreuzberg | Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg]

Aktuelle Sonderöffnungszeiten: Sa & So 10 – 20 Uhr
Öffnungszeiten: Di – So 12 – 18 Uhr, letzter Einlass um 17:30 Uhr

Eintritt frei | Ausweis erforderlich.
Buchen Sie Ihr kostenloses Zeitfensterticket online.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº32
SEP/OKT 2020

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der PiB Guide Nº32 SEP/OKT ist erhältlich als Booklet, DIN A6 Format · 56 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº33 NOV/DEZ 2020 ist der 17. Oktober 2020.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche