The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!

Regular Meeting / Artist Talk

»FOTOTREFF BERLIN #25«

Andrea Grützner im Gespräch mit Julia Rosenbaum

Herzliche Einladung zum 25. Fototreff am Samstag, den 29. Sep 2018, 19 Uhr.

Im September möchten wir beim FOTOTREFF #25 Arbeiten der Künstlerin Andrea Grützner vorstellen. Im Gespräch mit Julia Rosenbaum, freie Kunsthistorikerin, wird Andrea über ihre Arbeitsweise und neue Projekte berichten. Dieser FOTOTREFF #25 ist Teil des Begleitprogramms des EMOP Berlin — EUROPEAN MONTH OF PHOTOGRAPHY 2018 und wir möchten euch einen Besuch der vielen spannenden Ausstellungen und Veranstaltungen deshalb natürlich sehr ans Herz legen. Das Gespräch findet auf Deutsch statt.

Andrea Grützner

Andrea Grützner (*1984 in Pirna) lebt und arbeitet aktuell zwischen New York und Berlin. In ihrer künstlerischen Arbeit beschäftigt sie sich mit der emotionalen, sinnlichen und visuellen Wahrnehmung von Räumen. Sie sucht das Vertraute und zugleich Unvertraute, stellt Fragen zur Erinnerung an Orte und unsere Orientierung im gestalteten Raum. Mit meist fotografischen Mitteln findet und schafft sie Bilder sowie Objekte, die zwischen Fotografie, Malerei und Collage changieren. Dabei lotet sie Fragen des Dokumentarischen, Surrealen, der Abstraktion und visuellen Irritation aus.
Nach ihrem Studium des Kommunikationsdesigns in Konstanz, absolvierte Andrea Grützner ihren Master in Fotografie an der Fachhochschule Bielefeld. Sie erhielt mehrere Auszeichnungen und Stipendien und ihre Arbeiten wurden weltweit ausgestellt, unter anderem in den Deichtorhallen Hamburg, im Marta Herford und im Center for Contemporary Photography Melbourne. Im Herbst ist sie eingeladene Residenzkünstlerin im Bauhaus Dessau. Sie lehrt regelmäßig Fotografie an der HTWG Konstanz und der HGB Leipzig.

Julia Rosenbaum

Julia Rosenbaum (*1978) studierte Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Erziehungswissenschaften an der FU Berlin. Seit 2005 arbeitet sie als Selbständige für das Kunstengagement der Deutschen Bank AG. Sie konzipiert exklusive Studiobesuche (studiovisits.de), die Gespräche mit KünstlernInnen sowie Einblicke in ihre Arbeit ermöglichen. Sie kuratiert die Ausstellungsserie „Little Krimminals“ zum Thema Kunst und Typografie (littlekrimminals.de) und initiiert die Gesprächsreihe „Curators Inside“, die in kuratorischen Werkstattgesprächen die Praxis von AusstellungsmachernInnen diskutiert. Julia Rosenbaum ist außerdem als Kunstberaterin tätig.

SHOW + TELL

Im zweiten Teil des Abends werden drei Arbeiten aus unserem letzten Call präsentiert. Die Deadline ist der kommende Freitag, 21.09.2018. Bitte folgt unseren Postings auf facebook oder besucht unsere Webseite für die neuesten Updates hierzu.

Wir laden euch jetzt schon ein, für den FOTOTREFF #26 am 24. November, eigene Arbeiten einzureichen. Wie beim letzten Fototreff, möchten wir wieder ein spannendes Programm zusammen stellen. Dabei gilt wie immer: vor allem noch nicht fertig gestellte Arbeiten bieten Potential für Diskurs, und so freuen wir uns sehr über Projekte, die sich noch im Prozess befinden. Bitte kontaktiert uns unter: ed.ni1597237454lreb-1597237454ffert1597237454otof@1597237454oilof1597237454trop1597237454.

FOTOTREFF BERLIN ist eine Plattform für FotografInnen und BildredakteurInnen und alle, die sich für künstlerische und dokumentarische Fotografie interessieren. Es bietet die Möglichkeit, sich am kritischen Diskurs über die Autorenschaft, das Editieren und das Präsentieren von freien fotografischen Projekten zu beteiligen.

Wir bitten um eine Spende von 5/3 Euro.
Unsere räumlichen Kapazitäten sind leider begrenzt. Bitte kommt rechtzeitig.

FOTOTREFF BERLIN ist initiiert von Winifred Chiocchia, Tobias Laukemper, Anna Charlotte Schmid und Sarah Straßmann.

Supported by:
PicDrop.de | rent one *photo support | 
Delight Rental Services | Studio Jacob & Reischel
Medienpartner:
PiB – Photography in Berlin | EMOP Berlin — EUROPEAN MONTH OF PHOTOGRAPHY 2018

FOTOTREFF BERLIN #25: Samstag, 29. Sep 2018, 19h
Das Gespräch findet auf Deutsch statt.
Facebook Event

FOTOTREFF BERLIN c/o STUDIO JACOB & REISCHEL

Prinzessinnenstraße 16 (Backyard, left entrance, 1st floor), 10969 Berlin
[Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg]

Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº31
JULI/AUG 2020

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der PiB Guide Nº31 JULI/AUG ist zur Zeit erhältlich als Booklet, DIN A6 Format · 28 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº32 SEP/OKT 2020 ist der 18. August.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: