PiB Guide Nº39 NOV/DEC 2021 ➽ Pre-order today / Jetzt vorbestellen!

Erste Lektionen In Hydrologie (und Andere Bemerkungen) © Adelaide Ivanova

Artist Talk

»Erste Lektionen in Hydrologie (und andere Bemerkungen)«

Adelaide Ivánova

Artist Talk (auf Englisch): Donnerstag, 17. März 2016, 20h (Facebook Event)
Eintritt frei
Um Anmeldung wird gebeten unter moc.l1635385134iamg@1635385134esora1635385134nhte1635385134

Description

Das fünfte Künstlergespräch in der 2. Runde der ‚Beyond the Ring‘-Reihe findet am 17. März 2016 mit Adelaide Ivánova statt!

Beyond the Ring‚ ist eine Reihe lockerer Künstlergespräche / Präsentationen / Performances von internationalen Künstlern in Berlin, bzw. von Gastkünstlern die gerade in Berlin verweilen. ‚Beyond the Ring‘ bietet die Gelegenheit, sich mit anderen Künstlern zu treffen und Gedanken, Ideen und Arbeiten auszutauschen.

Um teilzunehmen, reserviere bitte einen Platz bei Ethna unter moc.l1635385134iamg@1635385134esora1635385134nhte1635385134

Adelaide Ivánova (1982, Recife / Brasilien) ist eine in Köln lebende Journalistin, Schriftstellerin, Übersetzerin und Fotografin. Sie hat vier Bücher veröffentlicht:
„autotomy (…)“ (São Paulo, 2014), „Polaróides“ (Recife, 2014), “erste Lektionen in Hydrologie (und andere Bemerkungen)” (Berlin/Recife, 2014) und “O martelo” ( Lissabon, 2016).

Ihre fotografische Arbeit wurde in Gruppen-­ und Einzelausstellungen in Brasilien, Argentinien, USA, Frankreich und Deutschland ausgestellt und es ist ein Teil der Sammlung aus Brittany’s Fine Art Museum (Frankreich) und DKW Museum Cottbus (Deutschland). Weitere Publikationen sind i­D, Colors, The Huffington Post, Zitty Berlin, Blu, Der Greif, Nido, Vice, Marie Claire, Vogue Brasil, Ojo de Pez, Elle China, FOG Platform, unter anderem.

Bei diesem Künstlergespräch wird Adelaide ihre Arbeit »erste Lektionen in Hydrologie (und andere Bemerkungen)« vorstellen.

Our relations with cities are like our relations with people. We love them, hate them, or are indifferent toward them. On our first day in a city that is new to us, we go looking for the city. We go down this street, around that corner. We are aware of the faces of passers­by. But the city eludes us, and we become uncertain whether we are looking for a city, or for a person”. – Victor Burgin in “Some Cities”.

In „erste Lektionen in Hydrologie (und andere Bemerkungen)“, zieht Adelaide Ivánova eine Parallele zwischen Recife in Brasilien und der Person ihres Vaters. Die Arbeit untersucht Analogien zwischen den Transformationen ihrer Heimatstadt und den Änderungen ihres Vaters. Stadtentwicklung, Haiangriffe, Verlust und Kung Fu.

Photobook Review von Jörg Colberg: erste Lektionen in Hydrologie von Adelaide Ivánova | Auf Vimeo ansehen

Event Details

[postinfo meta_key=’enable_postinfo‘ meta_value=’1′ default=’1′ class=’se-dbox‘][postinfo meta_key=’enable_venuebox‘ meta_value=’1′ default=’1′ id=’venuebox‘ class=’se-vbox‘]

Featured Events

PiB also recommends…
FiB empfiehlt außerdem…

Tags