The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!

Einzelausstellung

»Situations«

Adib Fricke

Update #2, Mai 2020: Die Galerie wird wiedereröffnet am Freitag, den 15. Mai!

Update #1, März 2020: Dieser Ausstellungsort ist momentan aufgrund von Covid-19 geschlossen. In der Zwischenzeit erkunde die Arbeiten gerne in digitaler Form. Neuigkeiten dieser Institution gibt es auch in PiBs Beitrag #ClosedButOpen zu lesen!

Über die Ausstellung:

Was macht eine Situation besonders?

In der Ausstellung „Situations“ zeigt Adib Fricke eine Auswahl von Fotografien, die an verschiedenen Orten über eine Zeitspanne von 10 Jahren entstanden sind. Die Fotos dieser fortlaufenden Reihe macht er auf Reisen. Es ist fast ein zufälliges Entdecken von Situationen, wenn er mit offenem Blick unterwegs ist.

Fricke interessiert sich für den Moment des Aufnehmens, mehr als für Bedeutungsebenen des Abgebildeten oder die Vermittlung des Aufnahmeorts. Die Bilder sind eine Konzentration auf den fotografischen Augenblick, eine Verdichtung, die ihre Fortsetzung im Auswahlprozess findet. Es sind wenige Bilder, die er schließlich in diese Werkreihe aufnimmt.

Obwohl seine Bilder auf den ersten Blick wie beiläufig wirken, tauchen in ihnen Fragen auf, die unbeantwortet bleiben. Das schafft einen Spannungsbogen, der weit über das Abgebildete hinaus geht.

Adib Fricke lebt als Künstler in Berlin. Hauptsächlich beschäftigt er sich in seiner Arbeit mit Wort und Text.

Begleitprogramm

Freitag, 6. März 2020, 19 Uhr
Vernissage
mit musikalischer Intervention von Cornelia Ottinger – Saxophon und Stimme.

Samstag, 21. März 2020, 19 Uhr
Konzert
inselkonzert von Thomas Lehn – Solo für Analog Synthesizer.
Details

world in a room

7. März — 30. Mai 2020
Vernissage: Freitag, 6. März, 19 Uhr
Begleitprogramm: bitte siehe oben

[btn_ical_feed]

Brunhildstraße 7, 10829 Berlin
[Ortsteil: Schöneberg | Bezirk: Tempelhof-Schöneberg]

Öffnungszeiten: Fr & Sa 14-18h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº32
SEP/OKT 2020

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der PiB Guide Nº32 SEP/OKT ist erhältlich als Booklet, DIN A6 Format · 56 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº33 NOV/DEZ 2020 ist der 17. Oktober 2020.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche