Einzelausstellung

»Scenic Utah«

Stephan Bögel

In der Polizeiakte findet sich die folgende Zeugenaussage: „Auf der Rückfahrt zur Allee sei ihnen ein Mann aufgefallen, der sich zwischen dem Friedhof und dem Hundedressurplatz aufgehalten hat. Dieser rauchte eine Zigarette und hat sich beim Herannahen des Pkw abgewendet.“



In der Nacht im März 1997, als Hale Bopp, der hellste Komet für Jahrzehnte, der Erde am nächsten ist, geht mein Vater in den Wald und kommt nicht wieder. Am nächsten Tag wird er tot aufgefunden. Wie in vielen Familien wird auch in meiner über den Suizid geschwiegen.

Scenic Utah verwendet klassische Strategien der Dokumentarfotografie und verbindet diese mit einem performativen Ansatz. In einer assoziativen Spurensuche wird vielfältiges Bildmaterial verflochten. Der Komet Hale Bopp wird im Jahr 4419 zurückkehren.

Stephan Bögel (*1983 in Münster) lebt und arbeitet in Berlin und in der Uckermark. 2016 machte er seinen Abschluss an der Ostkreuzschule für Fotografie.
 Scenic Utah wurde bei „gute aussichten – junge deutsche fotografie 2017/2018“ ausgezeichnet und war unter anderem Finalist beim Unseen Dummy Award sowie beim C/O Berlin Talent Award.

Begleitprogramm

Am 13.4.2019 um 17 Uhr findet ein geführter Rundgang durch die Ausstellung mit Miriam Zlobinski im Gespräch mit dem Künstler statt.

w29 raum für fotografie

12. — 13. April 2019
Vernissage: Donnerstag, 11. April, 19h
Rundgang & Künstlergespräch (auf Deutsch): Samstag, 13. April, 17h

Waldemarstr. 29, 10999 Berlin
[Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten für diese Ausstellung: Fr 14-20h, Sa 12-19h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs Printausgabe:
Der »PiB Guide«

#pibguide

Entdecke spannende Fotografieausstellungen in Berlin – im neuen PiB Guide Nº25 JULI/AUG 2019! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet · 32 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch. Weltweiter Versand.

Bestelle Dein Exemplar!
Anm. d. Red.: Einreichungen für die Veröffentlichung in PiBs kommender Printausgabe sind aktuell willkommen! Druckschluss für den PiB Guide Nº26 SEP/OKT 2019 ist der 13. August 2019.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche