PiB Guide Nº39 NOV/DEC 2021 ➽ Now available for order / Jetzt erhältlich!

Gruppenausstellung

»until further notice«

Louisa Boeszoermeny, You Gu, Moritz Haase, Fee Hollmig, Miji Ih, Dana Rabea Jäger, Lee Thieler

Der kollektive Austausch und die Kommunikation zwischen verschiedenen und sich doch ähnelnden Bildwelten liegen im Fokus dieser Ausstellung mit Arbeiten von Louisa Boeszoermeny, You Gu, Moritz Haase, Fee Hollmig, Miji Ih, Dana Rabea Jäger und Lee Thieler.

“Until further notice” erzählt von der Diskrepanz in unserer Wahrnehmung von Außen- und Innenwelten. Die dargestellten Werke bewegen sich im Spannungsfeld von Erwartungen, Hoffnungen und Sehnsüchten. Oftmals sind sie persönliche Momentaufnahmen, die einen Aufbruch oder eine bevorstehende Veränderung vermuten lassen. Dabei öffnen sich die Darstellungen individueller Erinnerungen und Erfahrungen ins Fiktionale: Glänzende Oberflächen verbinden sich mit vermeintlich objektiven Beobachtungen, verschmelzen in violette, surreale Visionen, starre Augenblicke scheinen sich zu dehnen, dunkle Schatten und Farbnuancen im Lichteinfall zu winden – die Künstler*innen dieser Ausstellung beschreiben ihre subjektive Wahrnehmung als Konstrukt an der Grenze zwischen Fiktion und Realität.

In den gezeigten Werken fließen verschiedene Betrachtungen ineinander, konkurrieren, zerspringen und versuchen sich zugleich nahe zu sein. In den Austausch zwischen dem Inneren und Äußeren schleicht sich ein Schauspiel der Kühle und Distanz. Doch letztendlich scheitert der Versuch der Isolation. Eine gemeinsame Konstante der Werke ist der Blick auf den Prozess der Veränderung an sich: ein Verharren im Moment des Aufbruchs, der zunächst bleibt – until further notice.

Villa Heike

15. — 29. Aug 2020
Vernissage: Freitag, 14. Aug, 16 – 21 Uhr
Finissage: Samstag, 29. Aug, ab 17 Uhr

Villa Heike

Freienwalder Str. 17, 13055 Berlin
[Ortsteil: Alt-Hohenschönhausen | Bezirk: Lichtenberg]

Öffnungszeiten: Täglich 13 – 18 Uhr

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº39
NOV/DEZ 2021

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº39 NOV/DEZ 2021 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº40 JAN/FEB 2022 ist der 17. Dezember 2021.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche