PiB Guide Nº40 JAN/FEB 2022 ➽ Order today / Jetzt bestellen!

Ausstellung & Veranstaltungsreihe

»Antifaschismus. Berichte und Berichtigungen«

Mit Inga Wolfram, Frieda von Wild, Eva Kemlein, Hans-Jürgen Joseph, Klaus Wolfram, Marion Brasch, Christoph Menke, Thomas Heise, Robert Stadlober, Mark Lammert, Sibylle Bergemann, Alexander Kluge, Wolfram Kempe, Wolfgang Rindfleisch, Vincent von Wroblewsky, Florian Havemann, Andreas Rost, Paul Frick, Heinrich Ehmsen, Robert Gallinowski, Eike Behnke, Christoph Meyer, Laura Wiegand, Hermann Beyer u. v. a.

Die Alten können wir nicht mehr befragen. Söhne und Töchter erzählen weniger und mehr als die Alten. Wir erzählen uns zu wenig.

Vor 1989 sah Antifaschismus in Deutschland anders aus als seither. West- und östliches Gelände nahm das anders in die Hände.

Öffentlicher Diskurs und staatlicher Grundkonsens erzeugten unterschiedliche Haltungen und Reflexionen. Da inzwischen so viele mitreden, kommt der Antifaschismus womöglich jetzt zu neuer Sprache, zu veränderter Geltung. Also hören wir zu und fragen nach.

Der Sprechsaal wird jeden Tag zwischen Mittwoch und Sonnabend die Möglichkeit bieten Fragen zum Antifaschismus zu bearbeiten. In jeder erdenklichen Formation werden Gäste erzählen, dichten und Vorschläge machen. Ihre Erfahrungen teilen und uns einladen antifaschistische Erfahrungen zu produzieren.

Sie sind herzlich eingeladen.

Was verstand die Frankfurter Schule unter Antifaschismus? Wie erlebten Kinder kommunistischer Remigranten die frühe DDR? Wann und wo verblaßte dort die Ausstrahlungskraft des antifaschistischen Konsenses? Welchen Platz und welche Perspektive hat Antifaschismus in der Moderne? Hat er eine Spur oder zwei in der deutschen Literatur gelegt?

Programm

  • Fr 14.06. // Vernissage
  • Sa 15.06. // Film: Sterne by Konrad Wolf
  • Mi 19.06. // Wolfram Kempe: Antifa vor und nach 1989
  • Do 20.06. // Florian Havemann – Widriger Widerstand: Gefängnispost. Havemann liest Havemann.
  • Fr 21.06. // Joseph Vogl – Postmoderne und Antifaschismus
  • Sa 22.06. // Wolfgang Rindfleisch – Hörspiel Landschaftsbild Lichtenhagen
  • Mi 26.06. // Screening: Deutschland im Herbst / 1978 mit Grußwort von Alexander Kluge
  • Do 27.06. // Mark Lammert zu Heinrich Ehmsen
  • Fr 28.06. // Hans-Jürgen Joseph – Antifaschismus als täglicher Arbeitsgegenstand
  • Sa 29.06. // Musik: DJ – Set // Allergy Boy – Lance Gamble
  • Mi 03.07. // Florian Hesselbarth: writing (Graffiti) und Antifaschismus
  • Do 04.07. // Marion Brasch über Jugendorganisationen
  • Fr 05.07. // Voller Entsetzen. Aber Nicht Verzweifelt. – Robert Stadlober liest aus den Tagebüchern von Mihail Sebastian
  • Sa 06.07. // Inga Wolfram „Wir Kommunistenkinder“ / K.W.
  • Mi 10.07. // Filmvorführung: KLK an PTX – Die Rote Kapelle (1971).
  • Do 11.07. // Regina Scheer: Alter und neuer Antifaschismus. Klaus Wolfram im Gespräch mit der Autorin und Historikerin.
  • Sa 13.07. // Vincent von Wroblewsky / Gesine Bey – Emigrationserfahrung und Leben in der DDR
  • Mi 17.07. // Florian Hesselbarth: writing (Graffiti) und Antifaschismus
  • Do 18.07. // Bernd Fix: Antifaschismus im Internet
  • Fr 19.07. // Dietrich Kuhlbrodt – Antifaschismus in der Rechtsprechung der BRD
  • Sa 20.07. // Thomas Heise: Der Film „Lacombe, Lucien“ von Louis Malle
  • Fr 26.07. // Sprechsaal goes SPUTNIK Kino: Screening: Lord of the Toys & Gespräch
  • Sa 27.07. // Alexander Karschnia – Dramaturgie und Antifaschismus
  • Mi 31.07. // Christoph Menke: Der explizite und implizite Antifaschismus. Im Gespräch mit Lars Dreiucker.
  • Do 01.08. // Rome, Open City / 1945 / by Roberto Rossellini. Film und im Anschluss Gespräch mit der Filmwissenschaftlerin Laura Wiegand
  • Fr 02.08. // Finissage. Robert Gallinowski liest aus Theresa Walser: Ein bißchen Ruhe vor dem Sturm.

Für weitere Infos & Updates zum Programm besuche die Sprechsaal Website!

Sprechsaal Berlin
Sprechsaal Berlin

14. Juni — 2. Aug 2019
Vernissage: Freitag, 14. Juni, 19-22:30h
Programm: bitte siehe oben

[btn_ical_feed]

Marienstraße 26, 10117 Berlin
[Stadtteil: Mitte | Bezirk: Mitte]

Öffnungszeiten: Mi-Sa 14-22h

Eintritt frei

Vorherige Ausstellung

Feng Li »White Night«

27. Apr — 7. Juni 2019

Darauffolgende Ausstellung

Johanna-Maria Fritz »Like a Bird«

17. Aug — 27. Sep 2019
Vernissage: Freitag, 16. Aug, 19h
Finissage: Freitag, 27. Sep, 19h

Weitere Empfehlungen für…
Berlin | Mitte

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº40
JAN/FEB 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº40 JAN/FEB 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 28 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist der 17. Februar 2022.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: