Einzelausstellung

»The Drake Equation«

Andrew Phelps & Paul Kranzler

Die „National Radio Quiet Zone“ wurde in den 50er Jahren im US-Bundesstaat Virginia eingerichtet. Dort werden weder Radio- noch TV-Sedungen ausgestrahlt und Handys funktionieren auch nicht – keine Funkwelle soll die grotesk anmutenden, riesigen Teleskope bei ihrer Suche nach Spuren außerirdischen Lebens stören.

Die Fotografen Andrew Phelps und Paul Kranzler besuchen einen Ort, an dem eine skurile Mischung von Menschen zusammen lebt: Die ländliche Bevölkerung einer Provinz-Kleinstadt, die hochspezialisierten Wissenschaftler der Forschungsstation und Stadtbewohner auf der Flucht vor elektromagnetischen Feldern, elektrosensible Zivilisationsflüchtlige.

„Ich denke, dass es bei der fotografischen Arbeit, die Sie jetzt in Ihren Händen halten, um viele Dinge geht, um Zeit und Wissenschaft und Technik und Natur. Für mich jedoch ist es im Wesentlichen eine Arbeit über Amerika“, schreibt Alard von Kittlitz im begleitenden Text zum Buch, das bei Fountain Books Berlin erschienen ist.

26. Mai — 28. Juli 2018
Vernissage: Freitag, 25. Mai, 19h
Sommerpause: 30. Juli — 6. Sep 2018

Linienstraße 107, 10115 Berlin
[Mitte | Mitte]

Öffnungszeiten: Di-Sa 12-18h

Eintritt frei

Vorherige Ausstellung

Vorherige Ausstellung

Weitere Empfehlungen für…
Berlin | Mitte

Der »PiB Guide«

Printausgabe gewünscht? Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin im Sep/Okt 2018 im aktuellen PiB Guide Nº20! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet / 80 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch. Der Versand ist möglich innerhalb Deutschlands, sowie in alle EU-Länder.

Hinweis: Druckschluss für den PiB Guide Nº21 Nov/Dez ist der 15. Oktober. Einreichungen sind aktuell willkommen.
Bestelle den aktuellen PiB Guide

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche