PiB Guide Nº39 NOV/DEC 2021 ➽ Now available for order / Jetzt erhältlich!

POSTCARDS From HOME

Call for Entries

Was ist ZUHAUSE? Wo fühlen Sie sich zuhause und warum? Wie fühlt es sich in Ihrem neuen Zuhause an? Was vermissen Sie? Gibt es etwas, z. B. ein Objekt, das Ihnen das Gefühl gibt, zuhause zu sein? Gibt es eine Geste, eine Bewegung, etwas Abstraktes?

POSTCARDS from HOME ist ein Gemeinschafts-Kunstprojekt, das lokale Communities, Geflüchtete, Migrant*innen und Künstler*innen zusammenbringt, um über die Idee ZUHAUSE nachzudenken, eine Postkarte zu dem Thema zu gestalten und diese zu versenden.

Jede Postkarte besteht aus einer Fotografie, die der oder die Teilnehmende im Projekt selbst wählt, und auf der anderen Seite aus der Geschichte zum Bild sowie Informationen zum/zu der Teilnehmenden, wenn er/sie das möchte.

Die Postkarten werden in einer Dauerausstellung auf der Website postcardsfromhome.net präsentiert.

WIE kann ich teilnehmen?
Senden Sie Ihre Fotos und Texte für die Postkarten sowie die Information, die Sie veröffentlichen wollen (wie Ihren Namen, einen Link zu Ihrer Website, Instagramm etc) an ten.e1638761240mohmo1638761240rfsdr1638761240actso1638761240p@ofn1638761240i1638761240.

Wir akzeptieren alle Sprachen!

POSTCARDS from HOME wird im Rahmen von START – Create Cultural Change gefördert. START ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung, das in Kooperation mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. durchgeführt wird.
FiB freut sich, das Projekt als Medienpartner zu unterstützen.

Tags