Gruppenausstellung / Projektionen

»StreetProjections 2017«

Remi Chauvin, Mischa Christen, Enrico Essl, Hossein Fardinfard, Tejal Mewar, Marcello Perino, Anaïs Perry, Christian Reister, Fabian Schreyer, Hanko Ye

PhotoWerkBerlin bringt Straßen-Photographie zurück auf die Straße 

Das Projekt StreetProjections lässt verschiedenste Lebenswirklichkeiten aus aller Welt werden durch nächtliche Projektionen auf dem Trottoir des Kurfürstendamm sichtbar werden.

Die Photographien wurden im Rahmen eines Wettbewerbs von einer internationalen Jury ausgewählt und zeigen wie unterschiedlich und reichhaltig das Leben auf den Straßen der Welt ist. Gleichzeitig schärfen sie den Blick für die hiesige Umgebung.

Die Verkehrskanzel, als Ort der Projektionen, ist umgeben von einer der lebendigsten und spannendsten Straßen Berlins. Die nächtlichen Bildfolgen auf dem Boden laden die Passanten zum Verweilen und Staunen ein.

Die 10 ausgewählten Künstler der StreetProjections 2017 sind:

Remi Chauvin (AU)
Mischa Christen (CH)
Enrico Essl (A)
Hossein Fardinfard (GE)
Tejal Mewar (IN)
Marcello Perino (I)
Anaïs Perry (F)
Christian Reister (D)
Fabian Schreyer (D)
Hanko Ye (D)

StreetProjections 2017 ist eine Kollaboration von PhotoWerkBerlin, EyeEm und der Kommunalen Galerie Berlin.

PhotoWerkBerlin | EyeEm | Kommunale Galerie Berlin
PhotoWerkBerlin | EyeEm | Kommunale Galerie Berlin

9. Sep – 8. Okt 2017
Vernissage: Fr, 8. Sep 2017, 21h

[btn_ical_feed]

Sanderstraße 22, 12047 Berlin
[Neukölln | Neukoelln]

Ort der Projektionen:
Verkehrskanzel (Traffic Tower), Joachimsthaler Platz, 10719 Berlin
[Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf]

Täglich von 20-02h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº41
MAR/APR 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº42 MAY/JUNE 2022 ist der 19. April 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: