Gruppenausstellung / Abschlussausstellung

»Jahrgang Fünfzehn«

Ostkreuzschule für Fotografie | Abschlussausstellung Jahrgang Fünfzehn.
Kuratiert von Prof. Ute Mahler, Prof. Linn Schröder & Göran Gnaudschun.

Stephanie Ballantine, Ken Buslay, Michelle Martins Carvalho, Ciara-Angela Mission Engelhardt, Giulia Facciolo, Katharina Friedrich, André Groth, Patricia Haas, Hannah Haasenritter, Showmik Khan, Alicja Khatchikian, Max Korndörfer, Felix Lampe, Nancy Ludwig, Jaakov Pronin, Pascal Reif, Henry Schulz, Jonathan Scotti, Anika Spereiter, Simon Terzer, Sara Toussaint, Maria Ugoljew, Sofiane Vergnet

Fotograf:innen sind ohnehin bereits individualistisch in ihren Bestrebungen und in den letzten zwei Jahren war die Abschlussklasse der Ostkreuzschule für Fotografie aufgrund der Corona-Pandemie gezwungen, von noch isolierteren Positionen nach außen zu schauen. Der Ausdruck innerer Welten, das Herausfordern des dominanten Blicks, das Umschreiben des Familienalbums, die Erfahrung migrantischer Identitäten im Berlin der 2020er Jahre und Reflexionen über Magie sind Teil der Ergebnisse.

Der 15. Abschlussjahrgang besteht aus 23 Fotograf:innen und bildenden Künstler:innen. Mit unterschiedlichen Stilen, Techniken und Themen bewegen sich ihre Arbeiten in einem breiten Spektrum zwischen Dokumentar- und Fine-Art-Fotografie und behandeln sowohl aktuelle gesellschaftspolitische Themen als auch intime Geschichten.

Betreut wurden die Abschlussarbeiten von den international renommierten Fotograf:innen und Dozent:innen Prof. Ute Mahler, Prof. Linn Schröder und Göran Gnaudschun. Entstanden ist eine große Vielfalt an unterschiedlichen konzeptionellen, ästhetischen und formalen Ansätzen. Die einzelnen Serien werden in den Räumen des Art & Fashion House Quartier 206 an der Friedrichstraße ausgestellt und in einem Ausstellungskatalog sowie individuell gestalteten Fotobüchern und Publikationen präsentiert.

Die Abschlussausstellung des Jahrgang Fünfzehn wurde als Gruppenprojekt gemeinsam von den Studierenden entwickelt, produziert und finanziert; kuratiert wurde sie von den Dozent:innen Prof. Ute Mahler, Prof. Linn Schröder und Göran Gnaudschun.

Die Ausstellungsräume der Abschlussausstellung befinden sich im Art & Fashion House Quartier 206 an der Friedrichstraße. Das Quartier 206 bildet die Mitte der Friedrichstadt-Passagen. Durch einen Tunnel ist das Warenhaus verbunden mit den Galeries Lafayette Berlin im Norden und dem Quartier 205 im Süden. Es wurde 1997 eröffnet.

Erfahre mehr über die Künstler*innen und ihre Arbeiten auf der Ausstellungswebsite und auf Instagram:
jahrgangfuenfzehn.deinstagram.com/jahrgang_fuenfzehn

6. — 15. Mai 2022
Vernissage: Freitag, 6. Mai, 19 Uhr
+ Begleitprogramm: bitte siehe oben

Quartier 206

Friedrichstraße 71 · 10117 Berlin
[Ortsteil: Mitte | Bezirk: Mitte]

Öffnungszeiten: Täglich 12 – 20 Uhr

Eintritt frei, Spenden willkommen

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº41
MAR/APR 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº41 MAR/APR 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº42 MAY/JUNE 2022 ist der 19. April 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: