Julia Tervoort | »NEON BLACK«

Die Licht Papier Arbeiten Julia Tervoorts existieren nur für den Moment der fotografischen Aufnahme. Sie thematisieren die Fähigkeit von Licht und Schatten, poetische Räume zu erschaffen.

In den gezeigten Arbeiten der NEON DRAWINGS verschmelzen Objekte aus Neonpapier und ihre Schlagschatten zu abstrakt räumlichen Zeichnungen, die mitunter an typografisch-musikalische Kompositionen erinnern.
Die klaren geometrischen Bilder der BLACK SPACES spüren der Kraft von Formen nach, die durch ein nuanciertes Licht-Schatten-Spiel aus schwarzen Papierflächen Räume entstehen lassen.

6. – 26. Mai 2017
Vernissage: Freitag, 5. Mai 2017, 19-23h
Facebook Event

Türrschmidtstraße 18, 10317 Berlin [Rummelsburg | Lichtenberg]

Öffungszeiten: 10. Mai 2017: 14-18h, sowie nach Vereinbarung (T +49 179 13 40 60 7)

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

Der »PiB Guide«

Printausgabe gewünscht? Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin im Sep/Okt 2018 im neuen PiB Guide Nº20! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer erscheint als A6 Booklet / 80 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch, und kann gerne bereits vorbestellt werden! Der Versand (Ende Aug) ist möglich innerhalb Deutschlands, sowie in alle EU-Länder.

Exemplar vorbestellen!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: