The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!
F³ – Freiraum Für Fotografie

Medienpartnerschaft PiB x f³ – freiraum für fotografie

FiB | Fotografie in Berlin freut sich, Medienpartner des neuen Ausstellungsortes für internationale Autorenfotografie in Berlin-Mitte zu sein:
f³ – freiraum für fotografie, initiiert von der Gesellschaft für Humanistische Fotografie (GfHF).

f³ – freiraum für fotografie präsentiert auf 200 qm in der Nähe des Oranienplatzes in Berlin-Mitte pro Jahr fünf bis sechs Ausstellungen internationaler Autorinnen- und Autorenfotografie. Neben Ausstellungen finden regelmäßig Gespräche mit Fotografinnen und Fotografen, Diskussionsveranstaltungen und Workshops statt. Mit f³ erhält Berlin einen neuen Ort für Fotografie, der zur Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen rund um das Medium einlädt und einem breitem Publikum international herausragende Autorinnen- und Autorenfotografie vorstellt.

Eröffnet wird f³ am 5. April 2017 um 19 Uhr mit Nancy Borowicks Langzeitreportage A Life In Death über das Leben ihrer an Krebs erkrankten Eltern.

FiB freut sich, das zukünftige Programm von f³ vorzustellen, hier auf der Website, im zweimonatlich erscheinenden gedruckten FiB Guide sowie im wöchentlichen Email-Newsletter – Anmeldung zum Newsletter bei Interesse hier!

Weitere verwandte Links:
Interview des OKS-lab (Blog der Ostkreuzschule für Fotografie) mit Katharina Mouratidi, Künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der GfHF

Tags