Gruppenausstellung

»Vom Kopf zum Bild und zurück«

Ostkreuzschule für Fotografie / Seminar Ludwig Rauch

Henryk Boeck, Sabine Dobinsky, San Dra,Rainer Enke, Gabriella Falana, Tamara Granatkina, Eva Grillhösl, Moritz Hebel-Haug, Ruslan Hrushchak, Lale Inez, Diana Juneck, Diana Kornelius, Stephanie Matter, Nadja Rentzsch, Martin Tscholl, Henning Willner, Jessica Wolfelsperger

Warum machen wir überhaupt ständig Bilder? Es gibt doch genug. Sie sind allgegenwärtig, um uns herum, in unseren Handys, auf unseren Tablets, manchmal noch in Alben geklebt. Auf der Straße, in Galerien, in sozialen Netzwerken, in allen Medien. Und in unseren Köpfen. Ganz besonders in unseren Köpfen.
Da lagern sie, sollen erinnert werden oder wollen heraus. Jetzt sofort, oder doch erst morgen, vielleicht ist dann das Licht schöner, die Wiesen grüner, der Himmel weiter und ganz bestimmt nehme ich mir die Zeit dafür.
Jetzt ist morgen und alles so, wie ich erhofft hatte. Es kann endlich losgehen. Wo aber finde ich das, was gestern noch so stark in meinem Kopf pulsierte? Wo ist es, dieses Bild?
Die Ausstellung zeigt 17 Positionen aus dem künstlerischen Bereich der Fotografie.
Text: Ludwig Rauch

Rahmenprogramm

Freitag, 8. Februar 2019, 19 Uhr
Vernissage
Mit Konzert von „Moonmind“ um 20 Uhr

Donnerstag, 14. Februar 2019, 19 Uhr
Curator Talk mit Ludwig Rauch

Samstag, 16. Februar 2019, 19 Uhr
Finissage
Mit Konzert von „MPercussion Rhythm & Sound Laboratory“

Weitere Informationen zur Ausstellung:
WebsiteFacebook | Instagram | YouTube

Erfahre mehr zu jeder Serie im Ausstellungsposter! PDF-Download (5.1 MB)

Feb 9 — 17, 2019
Vernissage: Freitag, 8. Feb, 19h
Rahmenprogramm: bitte siehe oben

Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
[Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten: Mo-Sa 14-19h, So 12-17h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

Der PiB Guide

Entdecke spannende Fotografieausstellungen in Berlin – mit dem kommenden PiB Guide Nº24 MAI/JUNI 2019! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer erscheint als A6 Booklet · 40 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch. Versand ab Ende April.

Bestelle Dein Exemplar vor!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: