Duo Ausstellung

»Weißenseer Porträtgespräche«

Anja Teske & Bettina Cohnen

Die beiden Künstlerinnen Anja Teske und Bettina Cohen haben in den vergangenen zwei Monaten unterschiedliche Bewohner*innen ihres Arbeits- und Lebensumfelds in Berlin Weißensee getroffen. Während ihrer Gespräche über das Leben im Kiez sind Porträtstudien entstanden:
Anja Teske fotografierte ihre Gegenüber im bewegten Prozess während der Kommunikation. Bettina Cohnen fing das Erzählte in inszenierten Einzelbildern ein. Diese unterschiedlichen Herangehensweisen an das fotografische Porträt zeichnen in ihrer Gesamtheit das lebendige Bild einer diversen Gruppe von Menschen, die durch ihr gemeinsames Lebensumfeld vereint werden. Den Fotografien werden Textfragmente gegenübergestellt und die Arbeiten geben wider, wie die Weißenseer*innen teils skeptisch teils gelassen auf ihren Bezirk und dessen Wandel schauen. Die Ausstellung zeigt so exemplarisch den gegenwärtigen Ist-Zustand eines Berliner Kiezes.

Unterstützt vom:
Bezirksamt Pankow Von Berlin | Amt Für Weiterbildung Und Kultur | FB Kunst Und Kultur
Bezirksamt Pankow Von Berlin | Amt Für Weiterbildung Und Kultur | FB Kunst Und Kultur

1. — 16. Juni 2018
Vernissage: Donnerstag, 31. Mai, 19-22h
Finissage: Samstag, 16. Juni, 15-19h

Langhansstraße 116, 13086 Berlin
[Weißensee | Pankow]

Öffnungszeiten: Do-Sa 16-19h, und nach Vereinbarung

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

COVER FOTO PiB Guide Nº19: Wim Wenders, reluctant, unknown photographer, 1971 © Wim Wenders . Courtesy Wim Wenders Stiftung. Ausstellung bei C/O Berlin. Vernissage: Freitag, 6. Juli 2018, 19h

Der »PiB Guide«

Printausgabe gewünscht? Entdecke PiBs Empfehlungen für Juli/August 2018 im neuen PiB Guide Nº19! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer erscheint Ende Juni als A6 Booklet / 44 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch, und kann bereits vorbestellt werden! Versand ist möglich innerhalb Deutschlands und in alle EU-Länder.

Hinweis: Druckschluss für den PiB Guide Nº20 Sep/Okt ist Dienstag, der 14. August.
Exemplar vorbestellen!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: