Einzelausstellung

»Objekt I«

Untersuchungshaftanstalt Haftkrankenhaus Berlin-Hohenschönhausen

Ruth Stoltenberg

Die Fotografien Ruth Stoltenbergs zeigen das ehemalige Gefängnis der Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen und das zugehörige Haftkrankenhaus aus einem persönlichen Blickwinkel. Diese beiden Orte des Terrors und der Gewalt sowie intensive Gespräche mit ehemals inhaftierten Zeitzeugen haben die Fotografin so tief bewegt, dass sich daraus eine sensible fotografische Arbeit entwickelt hat. Stoltenberg lässt in ihren Aufnahmen Räume und Objekte von dem Grauen sprechen, welches an diesen Orten stattgefunden hat.

Ruth Stoltenberg erhielt ihre fotografische Ausbildung an der Neuen Schule für Fotografie in Berlin sowie an der Lichtblick School in Köln, nachdem sie zuvor als Fernsehredakteurin gearbeitet hatte. Im Fokus ihrer Arbeiten liegen dabei meist historisch geprägte, verlassene oder im Umbruch befindliche Orte, mit deren Geschichte sie sich jeweils intensiv auseinandersetzt.

Weitere Einzelausstellung von Ruth Stoltenberg in der GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM:
Ruth Stoltenberg »Schengen«
24. Jan — 17. März 2019

Weitere Einzelausstellung im HAUS am KLEISTPARK:
Peter Bialobrzeski | »Die zweite Heimat«
11. Jan — 31. März 2019 | Vernissage: Donnerstag, 10. Jan, 19h

17. Jan — 24. März 2019
Vernissage: Donnerstag, 17. Jan, 19h,
Einführung: Franziska Schmidt

Grunewaldstraße 6 – 7, 10823 Berlin
[Schöneberg | Tempelhof-Schöneberg]

Öffnungszeiten: Di-So 11-18h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs Printausgabe:
Der »PiB Guide«

#pibguide

Entdecke spannende Fotografieausstellungen in Berlin – im neuen PiB Guide Nº25 JULI/AUG 2019! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet · 32 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch. Weltweiter Versand.

Bestelle Dein Exemplar!
Anm. d. Red.: Einreichungen für die Veröffentlichung in PiBs kommender Printausgabe sind aktuell willkommen! Druckschluss für den PiB Guide Nº26 SEP/OKT 2019 ist der 13. August 2019.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche