Print deadline / Druckschluss PiB Guide Nº44 SEP/OCT 2022 ➽ August 17th
Please get in touch for the current advertisement rates / Aktuelle Anzeigenpreise jederzeit gerne auf Anfrage.

Gruppenausstellung

»Coming of Age«

Ute Behrend, Valentin Goppel, Ina Schoenenburg, Michal Solarski, Tomasz Liboska, Josef Wolfgang Mayer

Was bedeutet es heute jung zu sein? In einer Zeit, die trotz vieler Freiheiten auch Unsicherheit über die Zukunft der Welt und die eigenen Perspektiven sowie Fragen nach der persönlichen Identität nicht verschwinden lässt, möglicherweise gar verstärkt? Wie erlebt eine junge Generation Umbrüche und Veränderungen? Wie erfährt und begegnet sie den pandemiebedingten Restriktionen in einer Phase des persönlichen Aufbruchs und des Ausprobierens? Mit welchen Ängsten, Hoffnungen und Sehnsüchten leben heute Heranwachsende? Die Galerie zeigt fünf fotografische Positionen, die sich mittels unterschiedlicher visueller Konzepte mit Stationen des Erwachsenwerdens auseinandersetzen.

Josef Wolfgang Mayer hat mit der Serie „In die Welt“ seine Tochter, Generation Millenium, als Rückenbild porträtiert. Der biografische Zyklus verweist auf die zeitliche Dimension des Heranwachsens und nähert sich so dem Medium Film. Mit der Serie „Cut it short“ (Fotografien und Buch) haben Michal Solarski und Tomasz Liboska die Zeit ihrer frühen Freundschaft nachinszeniert und erzählen von einer Jugend in den frühen Neunzigerjahren in einem kleinen polnischen Dorf. Ute Behrend erfand für ihre Arbeit „Bärenmädchen/Bear Girls“ (Fotografien und Buch) eine Welt des Rückzugs in der Natur für junge Mädchen. Für die Bilder von Landschaften und Porträts junger Menschen der Serie „Związki“ reiste Ina Schoenenburg an die deutsch-polnische Grenze. „Chillen“ in Zeiten von Corona, ob und wie das geht, davon erzählen die Fotografien des jungen Fotografen Valentin Goppel mit seiner hochaktuellen Reihe “Zwischen den Jahren”.

Begleitprogramm

Bitte melden Sie sich für Ihren Besuch und die Teilnahme an Begleitveranstaltungen vorab per E-Mail oder telefonisch an: +49 172 30 60 345.

Freitag, 8. April 2022, 18 – 22 Uhr
Vernissage

Freitag, 8. April 2022, 19 – 20 Uhr
Artist Talk & Book Signing
Mit Ute Behrend, Fotoband »Bärenmädchen / Bear Girls«

Samstag, 23. April 2022, 17 – 18 Uhr
Artist Talk & Book Signing
Mit Michal Solarski & Tomasz Liboska, Fotoband »Cut it short«

Samstag, 30. April 2022
Gallery Weekend Berlin
Öffnungszeiten von 14 – 17 Uhr

Samstag, 30. April 2022, 17 – 18 Uhr
Artist Talk
Mit Valentin Goppel & Josef Wolfgang Mayer

Sonntag, 1. Mai 2022, 15 – 20 Uhr
Meet the artists

Freitag, 10. Juni 2022, 15:30 – 16:30 Uhr
Finissage & Artist Talk
Mit Valentin Goppel & Josef Wolfgang Mayer

9. Apr — 1. Mai verlängert bis 10. Juni 2022
Vernissage: Freitag, 8. April, 18 – 22 Uhr
+ Begleitprogramm: bitte siehe oben

Oranienstraße 15, 10999 Berlin
[Ortsteil: Kreuzberg | Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten: Do – Sa 14 – 17 Uhr, und nach Vereinbarung: ed.re1660692007deimh1660692007csok-1660692007eirel1660692007ag@of1660692007ni1660692007

Eintritt frei

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº43
JULY/AUG 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº43 JULY/AUG 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 32 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº44 SEP/OCT 2022 ist der 17. August 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: