Gruppenausstellung

»Felix Schoeller Photo Award 2021«

Der Deutsche Friedenspreis der Fotografie

Der Felix Schoeller Photo Award richtet sich an Profi-Fotograf:innen und fotografischen Nachwuchs und prämiert seit 2013 alle zwei Jahre Arbeiten, die Liebe zur Fotografie und höchste Ansprüche an die Qualität der Bilder erkennen lassen. Seit 2019 wird, in Kooperation mit der Friedensstadt Osnabrück, der Deutsche Friedenspreis für Fotografie im Rahmen des Felix Schoeller Photo Awards ausgeschrieben.

Im Oktober 2021 hat die Fachjury in den Kategorien „Deutscher Friedenspreis für Fotografie“ und „Beste Nachwuchsarbeit“ aus über 600 eingereichten Arbeiten aus insgesamt 95 Ländern die Gewinner:innen des aktuellen Felix Schoeller Photo Awards gekürt. Die Bilder werden vom 31. März – 12. Juni 2022 im Willy-Brandt-Haus zu sehen sein.

Den “Deutschen Friedenspreis für Fotografie” hat der nigerianische Fotograf Emeke Obanor mit der Arbeit “Heroes” gewonnen. Der zeitgenössische Kunst- und Dokumentarfotograf fotografierte von der Terrororganisation Boko Haram entführte Mädchen, denen eine Rückkehr in die Freiheit gelungen ist. Obwohl die Mädchen während ihrer Gefangenschaft radikalisiert wurden, haben sie nicht den Glauben und den Mut verloren, für ihre Ausbildung und damit eine bessere Zukunft zu kämpfen.

Über den Titel “Beste Nachwuchsarbeit” darf sich die in Teheran geborene Shirin Abedi mit ihrer Arbeit “May I Have This Dance?” freuen. Ihre poetische Bildserie zeigt die iranische Ballettszene, die sich für die Selbstbestimmung, Freiheit und Gleichheit einsetzt – in einem Land, wo laut iranischem Gesetz Unmoral und Unzucht die Folge von sinnlichem Tanz sind.

Diese sowie viele weitere Arbeiten von Fotograf:innen aus verschiedensten Ländern sind im Rahmen der Ausstellung im Willy-Brandt-Haus zu sehen und bringen Einblicke und Momentaufnahmen aus der ganzen Welt nach Berlin.

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus (FkWBH)

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus (FkWBH) wurde 1996 als gemeinnütziger Verein gegründet. Seit der Eröffnung des Willy-Brandt-Hauses sorgt FkWBH für ein abwechslungsreiches kostenloses Veranstaltungsprogramm an der Schnittstelle von Kultur und Politik. Neben den regelmäßigen Ausstellungen werden auch Lesungen, Diskussionen und Filmabende für ein breites Publikum angeboten.

Begleitprogramm

Div. Termine, siehe unten
Führungen
In dt. Sprache. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.
Termine: Donnerstag, 2. + 9. + 16. + 23. Juni 2022, jeweils 12:30 Uhr.
Details

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. (FkWBH)

31. März — 12. Juni 2022
Vernissage: Donnerstag, 31. März, 19 Uhr (Einlass 18:30 Uhr) / 3G + FFP2
+ Begleitpgrogramm: bitte siehe oben

Stresemannstraße 28, 10963 Berlin
[Ortsteil: Kreuzberg | Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten: Di – So 12 – 18 Uhr | Schließtage 2022

Eintritt frei | Kostenfreie Online Tickets | Barrierefreier Zugang

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº43
JULY/AUG 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº43 JULY/AUG 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 32 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº44 SEP/OCT 2022 ist der 17. August 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: