Einzelausstellung

»The Atlas of Beauty«

Mihaela Noroc

2013 beschloss Mihaela Noroc ihren Job zu kündigen und sich fortan ausschließlich der Fotografie und dem Reisen zu widmen. Sie rief The Atlas of Beauty ins Leben. Zunächst nur ein kleines, persönliches Fotoprojekt wurde The Atlas of Beauty schnell zum globalen Vorhaben. Nur mit einem Rucksack und ihrer Kameraausrüstung unterwegs, hat die Fotografin seitdem mehr als 2.000 Frauen aus über 50 Ländern porträtiert: von Deutschland bis Nordkorea, von Myanmar bis Island.

Entstanden ist ein Kaleidoskop von Frauenporträts, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

Schönheit bedeutet für mich Vielfalt. Sie ist viel mehr als das, was wir heute oft in den Massenmedien sehen” – Mihaela Noroc

In einer Zeit allgegenwärtiger Schönheitsideale, genormter Körper und der Body-Optimierung zeigt The Atlas of Beauty Fotografien, die Frauen weltweit dazu ermutigen, ihren eigenen Weg zu gehen und ihre eigene Schönheit zu entdecken, jenseits von Marketing-Kampagnen und gesellschaftlichen Zwängen.

Vernissage: Mittwoch, 15. Nov, 19h
Einführung:
Katharina Mouratidi (Künstlerische Leiterin f³ – freiraum für fotografie) im Gespräch mit Mihaela Noroc (Fotografin).

Zu der Arbeit ist ein Buch erschienen.
Es ist in der Ausstellung erhältlich.
Mihaela Noroc
The Atlas of Beauty | Frauen der Welt
Riva, 352 Seiten; 24,99 Euro
ISBN: 978-3-7423-0374-5

Begleitprogramm

Mittwoch, 29. Nov 2017, 19 Uhr
FOTO-TALK: ON THE COUCH (de)
Gespräch mit Barbara Stauss (Bildredakteurin mare Magazin) und Johanna-Maria Fritz (Fotografin).

Sonntag, 3. Dez 2017 + 7. Jan 2018, jeweils 14 Uhr
KURATORINNENFÜHRUNGEN (de/en)
Kosten: Eintritt plus 5 Euro.

Mittwoch, 13. Dez 2017, 19 Uhr
KÜNSTLERINNENGESPRÄCH (auf english) & BOOK SIGNING
Die Fotografin Mihaela Noroc gibt persönliche Einblicke in ihr Projekt The Atlas of Beauty und signiert ihr Buch.

16. Nov 2017 — 21. Jan 2018
Vernissage: Mittwoch, 15. Nov, 19h
+ Begleitprogramm, bitte siehe oben

Waldemarstraße 17, 10179 Berlin
[Mitte | Mitte]

Öffnungszeiten: Di-So 13-19h. Sonderöffnungszeiten für Gruppen auf Anfrage.

Eintritt: 5 € / ermäßigt 3 €

Öffentliche Verkehrsmittel:
U8 Moritzplatz, Bus M29 Oranienplatz, Bus 147 Adalbertstraße
BVG Fahrplanauskunft

Weitere Empfehlungen für…
Berlin | Mitte

Der »PiB Guide«

Entdecke interessante Fotografieausstellungen in Berlin im Nov/Dez 2018 – mit dem neuen PiB Guide Nº21! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet / 52 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch.

PS: Ein Geschenkabo des PiB Guides ist ein ideales Weihnachtsgeschenk! :)
Jetzt bestellen!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: