PiB Guide Nº39 NOV/DEC 2021 ➽ Now available for order / Jetzt erhältlich!

Gruppenausstellung / Abschlussausstellung

»f³ – Masterclass Dokumentarfotografie«
Leitung Andreas Herzau

Eva Grillhösl, Uta Genilke, Jacqueline Hirscher, Ralf Henning, Michael Kemmer, Regina Kramer, Jörg Meier, Kerstin Musl

Unter der Leitung des Fotografen und Dozenten Andreas Herzau arbeiteten die Teilnehmenden in den vergangenen 14 Monaten an ihren individuellen, fotografischen Projekten. Intensive Diskussionen, Fragen zur Festigung einer fotografischen Autor:innenschaft sowie zu Bildstrategien und Präsentationsformen standen im Mittelpunkt des Workshops.

Inspiriert von der impressionistischen Malerei hält Eva Grillhösl in ihren „Urban Paintings“ Großstadtmomente fest. Uta Genilke wandert entlang der alten innerdeutschen Grenze zwischen Ostsee und Elbe, ihre Bilder erzählen subjektiv von dem Grenzland, in dem sie lebt – einer „Grauzone“. Ralf Henning stellt mit „Dead End Paradise“ die Spannungsfelder, die sich an den EU-Außengrenzen ergeben, dem rissig gewordenen Bild eines Urlaubsparadieses im Mittelmeer gegenüber. Jacqueline Hirscher dokumentiert den Alltag einer Familie mit körperlichen Einschränkungen aus ungewöhnlichen Perspektiven in „Wenn’s mal wieder länger dauert…“ Michael Kemmer lädt in seiner Objektserie „In Memoriam“ zu einem Gedankenspiel ein: Dem Anspruch von Denkmälern auf Ewigkeit und der Vergänglichkeit von Verpackungsmaterial. Regina Kramer sucht in „Wo es war“ nach einem neuen Blick auf KZ Gedenkstätten. Was bedeuten uns die ehemaligen Lager? Was wollen wir dort finden? Und was genau sehen wir? Jörg Meier zeigt Ausschnitte seiner fotografischen Untersuchungen familiärer „Zarte(r) Verbindungen“ innerhalb geflüchteter Familien. Kerstin Musl porträtiert in ihrer fortlaufenden Serie „Musikerin, die [ˈmuːzɪkəʁɪn]“, deren Bestrebung es ist, Frauen in der Musikbranche sichtbarer und nahbarer zu machen.

f³ – freiraum für fotografie

25. — 29. Aug 2021

Waldemarstraße 17, 10179 Berlin
[Ortsteil: Mitte | Bezirk: Mitte]

Öffnungszeiten (für diese Ausstellung): Täglich 13 – 19 Uhr

Eintritt frei |  Zeitfensterticket erforderlich

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
Berlin | Mitte

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº39
NOV/DEZ 2021

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº39 NOV/DEZ 2021 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 36 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº40 JAN/FEB 2022 ist der 17. Dezember 2021.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: