Workshop

»Bildredaktion für Print, Web und Mobile«

Workshop mit Kevin Mertens

Im einwöchigen Praxisworkshop werden Grundlagen der journalistischen Bildredaktion für Print, Web und Mobile vermittelt.

“The report needs to become more visual” schreibt die New York Times als Punkt eins in ihrem kürzlich veröffentlichten 2020 Strategiepapier. Visuelle Experten werden die Zukunft des digitalen Journalismus maßgeblich mitgestalten und zunehmend in den Newsrooms gefragt sein. Doch die Anforderungen an Bildredakteure sind vielschichtiger geworden.

Print ist nicht mehr das zentrale Medium. Es definiert sich jedoch gerade auf spannende Weise neu: Der Trend geht zu hochwertigeren Print-Produkten, die Leser haben steigende Ansprüche an Inhalt und Form. Aber Web-, App- und vor allem Mobile-Formate werden die Zukunft des Journalismus bestimmen. Durch technologische Entwicklungen wie hochaufgelöste Touchscreen-Displays, immer besseres responsives Webdesign und ein neues Verständnis für die Bedeutung von anspruchsvollem Editorial- und UX Design bei digitalen Produkten, wird das Leseerlebnis z.B. auf dem iPad oder iPhone immer besser. Der moderne Bildredakteur sollte sich auf allen Plattformen auskennen und auch in den sozialen Medien bewegen können. Bildredakteure sind Experten im Bereich des Visual Storytelling und die Schnittstelle zwischen Text, Bild, Grafik und Web-Entwicklern.

Die Kursinhalte im Überblick:

  • Bildredaktion: Wie sieht das Berufsbild des Bildredakteurs in der digitalen Zukunft aus?
  • Bildrecherche: Wie und wo finde ich starke journalistische Fotografie? Nach welchen Kriterien wähle ich das gefundene Bildmaterial aus?
  • Visual Storytelling: Wie erzähle ich mit Bildern Geschichten?
  • Digitale Publikationsformen: Welche Publikations- und Erzählformate gibt es? Wie entwickelt man individuelle Bebilderungskonzepte?

Weitere Informationen & Anmeldung auf der emerge Website!

Workshop: 23. — 27. April 2018
Dauer: 5 Tage (Mo-Fr), jeweils von 10 bis 16 Uhr
Sprache: Deutsch
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Zielgruppe: Fotografen, Journalisten, Grafiker, Unternehmenskommunikation/PR, NGO Mitarbeiter, sonstige Interessierte
Kosten: € 390,00 inkl. MwSt.
Der Workshop ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Blankenburger Straße 45, 13156 Berlin
[Niederschönhausen | Pankow]

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

Der »PiB Guide«

Entdecke interessante Fotografieausstellungen in Berlin im Nov/Dez 2018 – mit dem neuen PiB Guide Nº21! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet / 52 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch.

PS: Ein Geschenkabo des PiB Guides ist ein ideales Weihnachtsgeschenk! :)
Jetzt bestellen!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: