Gruppenausstellung

»#fernweh«

Arno Schidlowski, Jens Sundheim, Kathrin Tschirner

Eine Ausstellung der aff Galerie in Kollaboration mit dem DRIVE. Volkswagen Group Forum.
Kuratiert von den aff Mitgliedern Mika Gröber, Sarah Straßmann & Kathrin Tschirner.

Innerhalb der Ausstellung „Fernweh“ setzt sich die aff Galerie Berlin gemeinsam mit dem DRIVE. Volkswagen Group Forum in Anlehnung an das Jahresthema „Wanderlust“ der Alten Nationalgalerie mit zeitgenössischen fotografischen Strategien zum Thema Romantik auseinander. Romantische Bildmotive werden in die Gegenwart transferiert, oder auch als eine Abwendung vom Konzept der Romantik thematisiert. Das Thema „Reise“ ist dabei allen ausgewählten fotografischen Projekten präsent, drückt sich allerdings durch eine Vielzahl diverser künstlerischer Arbeitsweisen aus. Diese reichen von traditioneller analoger Fotografie, über digitale Formate bis hin zu künstlerischer Dokumentarfotografie. Thematisch werden sowohl überlieferte Vorstellungen von Schönheit und Landschaftsdarstellung hinterfragt, als auch unwirtliche Stadtlandschaften bereist oder ein durch digitale Globalisierung geprägtes Wandermotiv entworfen.

Mit der Ausstellung „Fernweh“ möchte die aff Galerie Berlin in Kooperation mit dem DRIVE.Volkswagen Group Forum auf die Relevanz der Romantik für die zeitgenössische künstlerische Fotografie aufmerksam machen. Die Sehnsucht nach Intimität und Geborgenheit wird immer stärker in unserer westlichen Gesellschaft mit ihrer wachsenden Mobilität und dem Schwinden sozialer Bindungen. Verunsichert durch die Umstrukturierung politischer Systeme, beunruhigt durch Kriegsberichte und die verheerenden Bilder des Terrors, beginnt eine Suche nach Orten der Zuflucht und rettender Perspektiven. Die Konzentration auf das Individuum und seine Gefühle geht Hand in Hand mit einem wiedererwachten Interesse an der Landschaft, die mit ihren symbolischen Qualitäten zum adäquaten Bild unserer Stimmungslage wird. Von einer ganzen Reihe junger Fotografinnen und Fotografen wird in aller Ernsthaftigkeit ein neuer romantischer Geist wiederbelebt, eine Sehnsucht nach dem Schönen und Märchenhaften – ungeachtet der Tatsache, ob diese Sehnsucht erfüllt werden kann.

Aff Galerie
Aff Galerie

2. Juli — 12. Okt 2018
Vernissage*: Donnerstag, 5. Juli, 18h
* Anmeldung erforderlich via ed.ei1575627243relag1575627243-ffa@1575627243ofni1575627243, mit Namensnennung, Betreff ‚Fernweh Anmeldung‘

Friedrichstraße 84 / Ecke Unter den Linden, 10117 Berlin
[Mitte | Mitte]

Öffnungszeiten: Täglich 10-20h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
Berlin | Mitte

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº27
NOV/DEC 2019

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin im druckfrischen PiB Guide Nº27 NOV/DEC 2019! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als Booklet, A6 Format · 44 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch. Weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen!
Werde Teil von PiBs nächster Printausgabe!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº28 JAN/FEB 2020 ist der 13. Dez 2019.
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Deadline nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: