Retrospective

»Why Color?«

Joel Meyerowitz

Als einziger Ort und erstmalig in Deutschland stellt C/O Berlin mit der Ausstellung Joel Meyerowitz . Why Color? Retrospective alle wichtigen Schaffensphasen des New Yorker Fotografen vor. Von den 1960er-Jahren bis zur Gegenwart zeigt die Ausstellung hauptsächlich Vintageprints in Farbe und stellt diese in Bezug zu den Entwicklungen seiner frühen Arbeiten in Schwarz-Weiß.

Am letzten Ausstellungswochenende (10. & 11. März 2018) bietet C/O Berlin erweiterte Öffnungszeiten und zusätzliche Termine für öffentliche Führungen an.

Führungen am Samstag, 10. März:
Auf Deutsch: 14 Uhr · 16 Uhr · 20 Uhr · 21 Uhr | Auf Englisch: 18 Uhr
Führungen am Sonntag, 11. März:
Auf Deutsch: 14 Uhr & 16 Uhr
Öffnungszeiten:
Samstag, 10. März: bis 23 Uhr geöffnet (Ausstellungen & Café)
Sonntag, 11. März: regulär bis 20 Uhr geöffnet

Erfahre mehr auf der C/O Berlin Website!
Parallele Ausstellung bei C/O Berlin:
Torbjørn Rødland »Back in Touch«

9. Dez 2017 — 11. März 2018
Vernissage: Freitag, 8. Dez, 19h
+ Künstlergespräch (auf English) & Buchsignierung: Sonntag, 10. Dez, 12h
Mit Joel Meyerowitz & Christoph Ribbat

Weitere Details & Ticket online buchen
+ Führungen:
Auf Deutsch: Sa & So 14h & 16h
Auf Englisch: Sa 18h

Führung & Ticket online buchen

Amerika Haus, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin
[Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf]

Öffnungszeiten: Täglich 11-20h
Winterpause: Geschlossen am 24. Dez 2017

Genaue Öffnungszeiten über die Feiertage

Eintritt: 10 € / ermäßigt 6 € | Online Ticket

Öffentliche Verkehrsmittel:
S+U+Bus Zoologischer Garten
BVG Fahrplanauskunft

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

Der »PiB Guide«

Entdecke interessante Fotografieausstellungen in Berlin im Nov/Dez 2018 – mit dem neuen PiB Guide Nº21! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet / 52 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch.

PS: Ein Geschenkabo des PiB Guides ist ein ideales Weihnachtsgeschenk! :)
Jetzt bestellen!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: