© Roger Ballen, Headless, 2006, Archival Pigment Print, 90 X 90 Cm

Gruppenausstellung

»Broken Home«

Roger Ballen / Wolfgang Petrick

Vernissage: Freitag, 15. April 2016, ab 19h (Facebook Event)
Ausstellung: 16. April – 27. Mai 2016
Finissage: Samstag, 28. Mai 2016, ab 18h
Öffnungszeiten: Di-Sa 14-18h, und nach Vereinbarung
Eintritt frei
Erweiterte Öffnungszeiten zum Gallery Weekend Berlin 2016 (Fr, 29. April – So, 1. Mai):
Freitag – Sonntag 14-20h

Beschreibung

Die Carpentier Galerie freut sich, Ihnen mitteilen zu können, dass sie vom 15. April bis zum 28. Mai 2016 eine gemeinschaftlich konzipierte Ausstellung der Künstler Roger Ballen (Johannesburg/Südafrika) und Wolfgang Petrick (Berlin/Deutschland) zeigen wird.

Mag es zunächst erstaunen, dass sich zwei so unterschiedlich arbeitende Künstler für diese Gemeinschaftsausstellung zusammenfinden, so ist dies mit Blick auf ihre jeweilige Vergangenheit, als auch auf ihre persönlichen Interessen kaum verwunderlich. Sowohl Roger Ballen, der in den 1980er Jahren nach Südafrika gezogen ist und zunächst sozialkritische Portraits fotografiert hat, als auch Wolfgang Petrick, der in den 1970er Jahren der bedeutendste Vertreter des damaligen sogenannten Kritischen Realismus war, sind politisch und sozial interessierte Menschen, was sich bis heute in ihren Arbeiten widerspiegelt. Zudem haben beide ein großes Interesse an Outsider Art und Art Brut, die sich nicht dem Mainstream zuordnen lassen. Dass beide sich sehr für Zeichnung und Collage/Assemblage begeistern und ein Faible für Installationen haben, vervollständigt die Liste der Gemeinsamkeiten.

In der Carpentier Galerie werden nun von beiden ausgesuchte Arbeiten aus ihrem jeweiligen Oeuvre zu sehen sein. Roger Ballen präsentiert Schwarz-Weiß-Fotografien aus den vergangenen Jahren, in denen Zeichnung und Installation pur oder als Kulisse für Personendarstellungen zu sehen sind. Wolfgang Petrick zeigt Bilder, Zeichnungen und eine Skulptur, in denen Motive geschichtet, gespiegelt, verzerrt und zum Teil mittels Assemblage ins Dreidimensionale gehoben werden.

Miteinander entfalten die ausgestellten Arbeiten eine Intensität, die die Carpentier Galerie mit Ihnen teilen möchte.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, herausgegeben im März 2016 von der Edition Carpentier: EDITION CARPENTIER Reihe EC², Band 3.

Manfred Carpentier

Event Details

© Roger Ballen, Headless, 2006, Archival Pigment Print, 90 x 90 cm
|||::
Meinekestraße 13, 10719 Berlin, Germany

Tags