PiBs Blog

Fotonews aus Berlin & darüber hinaus

(Internationale) Wettbewerbe & Preise, Workshops, Initiativen, Produkte & vieles mehr…

10. FOTOBOOKFESTIVAL KASSEL 2018
10. FOTOBOOKFESTIVAL KASSEL 2018

Fotobuch Festival

PiBs Fotobuch-Ecke
PiBs Fotobuch-Ecke

Fotobücher & Fotomagazine

PiB Publikations-Feature
PiB Publikations-Feature

Open Call

Street Level Photoworks + OKS + Ostkreuz Verein | »Artist Exchange Residency Opportunities: Glasgow/Berlin«
Street Level Photoworks + OKS + Ostkreuz Verein | »Artist Exchange Residency Opportunities: Glasgow/Berlin«

Ausschreibung

Monat Der Fotografie-OFF Berlin 2018 | Einreichungsschluss: 9. Mai 2018
Monat der Fotografie-OFF Berlin 2018 | Einreichungsschluss: 9. Mai 2018

Fotofestival

FOTOBOOKFESTIVAL KASSEL 2018 | Workshop »FROM THE THEORY TO THE BOOK« With Valentina Abenavoli / AKINA Books
FOTOBOOKFESTIVAL KASSEL 2018 | Workshop »FROM THE THEORY TO THE BOOK« with Valentina Abenavoli / AKINA Books

Workshop & Photobook Festival

Bundesverfassungsgericht Erkennt Street Photography Als Kunstform An
Bundesverfassungsgericht erkennt Street Photography als Kunstform an

News

LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH | »Kunstpreis Fotografie 2018«
LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH | »Kunstpreis Fotografie 2018«

Ausschreibung

KASSEL DUMMY AWARD 2018
KASSEL DUMMY AWARD 2018

Fotobuch Award & Fotobuch Festival

OSTKREUZ Agentur Der Fotografen & Bundesstiftung Aufarbeitung | Harald Hauswald »Voll Der Osten. Leben In Der DDR«
OSTKREUZ Agentur der Fotografen & Bundesstiftung Aufarbeitung | Harald Hauswald »Voll der Osten. Leben in der DDR«

Ausstellung

Haute Photographie 2018 Rotterdam
Haute Photographie 2018 Rotterdam

Photography Fair

STILL Magazine | Call For Entries
STILL Magazine | Call for entries

Call for entries

Magazin »Tagesspiegel KUNST BERLIN 2017/18«
Magazin »Tagesspiegel KUNST BERLIN 2017/18«

PiB’s photography ART TOUR in the new »Tagesspiegel KUNST BERLIN« Magazine 2017, featuring favorite galleries for fine art & documentary photography in Berlin.

Vetro Editions | »ANALOGUE PHOTOGRAPHY« By Andrew Bellamy
Vetro Editions | »ANALOGUE PHOTOGRAPHY« by Andrew Bellamy

If you have found an old Canon in the attic, bought a Konica at the thrift store, or inherited a Leica, this book provides all the information you need to help you get out and start using your camera. Unlike other formats, 35mm film is still readily available and convenient to process, meaning that this book is of interest to professionals and enthusiasts alike.

Gewinnerin Des C/O Berlin Talent Award 2017 | New Documentary Photography
Gewinnerin des C/O Berlin Talent Award 2017 | New Documentary Photography

C/O Berlin is delighted to award the first C/O Berlin Talent Award in the photography category to the Austrian artist Stefanie Moshammer. Sylvain Couzinet-Jacques, Joscha Steffens, Stephan Bögel and Mafalda Rakoš were selected for the shortlist.

Medienpartnerschaft Mit »f³ – Freiraum Für Fotografie« Der GfHF
Medienpartnerschaft mit »f³ – freiraum für fotografie« der GfHF

FiB | Fotografie in Berlin freut sich, Medienpartner des neuen Ausstellungsortes für internationale Autorenfotografie in Berlin-Mitte zu sein: f³ – freiraum für fotografie, initiiert von der Gesellschaft für Humanistische Fotografie…

LEROUGE Lochkameras – analoge Fotografie Im Neuen Design!
LEROUGE Lochkameras – analoge Fotografie im neuen Design!

Unsere analogen LEROUGE Pinhole Cameras öffnen Ihnen die Türen in eine einzigartige, spannende Fotowelt, in der Sie Ihre Kreativität ganz ausleben können. Jedes Bild ist völlig einzigartig – eine LEROUGE…

Christian Reister | »Driftwood« Zine-Reihe
Christian Reister | »Driftwood« Zine-Reihe

Mit DRIFTWOOD gibt es seit April 2016 ein aufregendes, neues Foto-Zine, das als Collectible in kleiner Auflage und vierteljährlich erscheint. Verleger und Fotograf in einem ist der in Berlin lebende…

POSTCARDS From HOME
POSTCARDS from HOME

Was ist ZUHAUSE? Wo fühlen Sie sich zuhause und warum? Wie fühlt es sich in Ihrem neuen Zuhause an? Was vermissen Sie? Gibt es etwas, z. B. ein Objekt, das…

Ausschreibung Zum Foto-Arbeitsstipendium Des HAUS Am KLEISTPARK 2017
Ausschreibung zum Foto-Arbeitsstipendium des HAUS am KLEISTPARK 2017

Hiermit schreiben die Kommunalen Galerien Tempelhof-Schöneberg zum 28. Mal das Foto-Arbeitsstipendium des HAUS am KLEISTPARK aus. Das Stipendium in Höhe von 3.000 Euro wird in zwei Raten für die Realisierung einer fotografischen Projekt-Idee an Fotografen und Fotografinnen vergeben, die in Berlin leben und arbeiten. Den Juryvorsitz haben in diesem Jahr Anne Heinlein und Göran Gnaudschun inne.