The galleries in Berlin are currently closed to visitors until further notice in order to help contain the spread of the coronavirus. Stay healthy, STAY AT HOME, and enjoy exploring the artworks digitally here on PiB! ps: Also follow PiB on Instagram for the upcoming takeovers by gallerists & artists!
Als Schutz vor der Verbreitung des COVID-19 Virus sind die Berliner Galerien für den Publikumsverkehr geschlossen. Bleibt gesund, BLEIBT ZUHAUSE, und genießt die Ausstellungen ausnahmsweise in digitaler Form hier auf PiB! Ps: Folgt PiB auf Instagram für die kommenden Takeovers von Galerist*innen & Künstler*innen!
Olga, Island, 2014 © Göran Gnaudschun

Workshop

»Was du siehst.«

Göran Gnaudschun / BerlinPhotoWorkshops – Atelier für Fotografie

Workshop: 18. – 23. Juli 2016 (Mo-Sa)
Sprache: Deutsch
Gebühr: 570 €
Weitere Workshops von BerlinPhotoWorkshops

Beschreibung

Fotografie ist in ihren Ausdrucksmitteln unendlich vielfältig. Wie jeder Mensch sich ein subjektives Bild von der Welt macht, entstehen durch den, der auf einen Auslöser drückt, immer neue, andersgeartete Bilder. Die Welt ist nicht totfotografiert! Jede Zeit hat ihre neue und einzigartige Ausprägung. Es ist möglich, etwas Einzigartiges, Unverwechselbares zu schaffen – etwas das nur Sie können, das mit Ihnen als Autor ursächlich verknüpft ist.

Dafür ist es notwendig, einen Prozess zu durchlaufen, in dem klar wird, was Sie ganz persönlich von der Welt erzählen wollen. Sie müssen eine Sprache finden für das Thema, das in Ihnen brennt. Ein Thema, das im besten Fall das Innere des Fotografen mit der Wirklichkeit der Welt verschränkt.

Die Spanne von vorstellbaren Inhalten kann sich im klaren, direkt nachvollziehbaren Bezug auf das übergeordnete Thema äußern, es kann aber auch etwas Rätselhaftes, schwer Benennbares entstehen, dass sich dem Sprachlichen scheinbar entzieht.

Sie werden für das, was Sie wollen, eine Sprache, eine Form, einen fotografischen Ausdruck finden. Göran Gnaudschun wird Sie anhand Ihres Bildmaterials zur Essenz Ihres Themas bringen – dahin, dass man Sie hinter den Bildern erkennt.

Es wird Ausstellungsbesuche und Vorträge geben, das Wichtigste werden aber Bildbesprechungen zu den im Workshop entstehenden Arbeiten sein. Zwischendurch wird sich immer Raum für die Erörterung technischer Probleme bieten. Bildfindung meint nicht das Beherrschen aller erdenklichen technischen Parameter, sondern es geht um die Bedeutung der Bilder. Deswegen sind auch technische Laien, die aber eine Sensibilität für Bilder haben, herzlich willkommen.

(Hinweis: Der Workshop ist für Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt als Bildungsurlaub anerkannt)

Weitere Infos auf der Webseite von BerlinPhotoWorkshops!

Event Details

Olga, Island, 2014 © Göran Gnaudschun
|||::
Christburger Str. 18, 10405 Berlin, Germany

Tags