Gruppenausstellung

»Transnistria seen from within:
a portrait by young photographers«

Carolina Dutca, Ramin Mazur, Mikhail Kalarashan, Anton Polyakov

Kuratiert von Anna Eckold & Franca Wohlt

Transnistrien ist ein de-facto Staat innerhalb der Republik Moldau mit etwa 475.000 Einwohnern, der sich während der Auflösung der Sowjetunion 1990-1992 als selbstständig erklärte, aber international nicht anerkannt ist. Er verfügt über typische Merkmale eines Staatswesens, wie eine Währung, Verwaltung, Militär oder ein eigenes Bildungssystem. Die Situation hat derzeit einen scheinbar von allen Nachbarländern tolerierten Status Quo erreicht.

Wie sehen die Künstler, die in Transnistrien geboren und aufgewachsen sind und dort fotografisch arbeiten, ihre ganz besondere Heimat? Was erleben sie dort? Einen Aufbruch, einen Protest, ein Beharren, ein Scheitern?

Die Gruppenausstellung gibt unterschiedlichste Einblicke in diese bewegte Region: Dokumentarische, journalistische und konzeptuelle Bildstrecken reflektieren sehr persönliche, soziale und politische Themen.

Rahmenprogramm

Montag, 19. Nov 2018, 18 Uhr
Künstlergespräch mit Künstler*innen und Wissenschaftler*innen.
Das Gespräch findet auf Russisch & Deutsch statt.
Veranstaltungsort: ZOiS, Mohrenstr. 60, 10117 Berlin.

In Kooperation mit dem Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS).
Medienpartner:
PiB – Photography in Berlin · Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS) · openDemocracy Russia · n-ost – border crossing journalism
[rhc_venue_image]

17. Nov — 9. Dez 2018
Vernissage: Freitag, 16. Nov, 19h
Rahmenprogramm: siehe oben

[btn_ical_feed]

Kochhannstraße 14, 10249 Berlin
[Friedrichshain | Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten: Sa & So 15-18h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº43
JULY/AUG 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº43 JULY/AUG 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 32 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº44 SEP/OCT 2022 ist der 17. August 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: