Einzelausstellung

»Television Studios«

Shigeru Takato

Das Fernsehen porträtiert ausschnitthaft unsere Welt, übermittelt uns Informationen in Form von Narration in unsere Wohnzimmer und besitzt so eine nicht zu unterschätzende Macht, unsere Sichtweise auf die Realität zu beeinflussen und zu lenken. Das Fernsehen erschafft in diesem Sinne Realität. Ein Bild unserer Wirklichkeit.
Das Fernsehstudio als Ort ist ein Knotenpunkt elektromagnetischer Energie, menschlicher Energie. TV-Kameras dokumentieren Konflikte, Kriege, Natur- katastrophen, menschliche Schicksale und historische Ereignisse, die als audiovisuelle Information durch das Fernsehstudio weitergeleitet werden.
Shigeru Takato richtet seine Kamera auf diese Orte, blickt auf und hinter die Kulisse der Höhle Platons. Durch die Reduktion auf das Visuelle der Fotografie legt er die Werkzeuge unseres Informationsflusses frei. Takatos Studios sind still, aufgenommen kurz vor Sendungsbeginn. So werfen seine Fotografien den Betrachter auf sich selbst zurück. Sie hinterfragen den stetig wachsenden Durst nach Mehr in unserem sogenannten Informationszeitalter. Mit seiner Kamera unterbricht er den einseitigen Informationsfluss und hält ihm den Spiegel vor.
Seit 2001 hat Takato bereits mehr als 200 Fernsehstudios in Europa, Asien, Südamerika und dem Mittleren Osten fotografiert. „Television Studios“ ist ein fortlaufendes Projekt.

3. März — 1. April 2018
Vernissage: Freitag, 2. März, 19h

Kochhannstraße 14, 10249 Berlin
[Friedrichshain | Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten: Sa & So 15-18h

Eintritt frei

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

Der »PiB Guide«

Entdecke interessante Fotografieausstellungen in Berlin im Nov/Dez 2018 – mit dem neuen PiB Guide Nº21! Diese Ausgabe von PiBs zweimonatlichem Kunstführer ist erschienen als A6 Booklet / 52 Seiten / mit Texten auf Deutsch & Englisch.

PS: Ein Geschenkabo des PiB Guides ist ein ideales Weihnachtsgeschenk! :)
Jetzt bestellen!

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel:
Suche