Print deadline / Druckschluss PiB Guide Nº44 SEP/OCT 2022 ➽ August 21st
Please get in touch for the current advertisement rates / Aktuelle Anzeigenpreise jederzeit gerne auf Anfrage.

Gruppenausstellung

»Memory Ownership:
Between Censorship and a Diary«

Olga Bubich, Yanina Boldyreva, Dick Lau, Teresa Eng

Kuratiert von Olga Bubich & Franca Wohlt

Nicht nur aus persönlichen Motiven können Erinnerungen – individuell oder kollektiv – (selbst-)zensiert oder gelöscht werden. Und nicht nur aus Gründen der Sicherheit oder der sprachlichen Bequemlichkeit. Leider kennt die menschliche Zivilisation zahlreiche Beispiele, bei denen ganze Sprachen, ganze Nationalitäten, ganze Jahrzehnte der Geschichte von Ländern Gegenstand einer erzwungenen Gedächtniszensur waren. In der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts scheint die Menschheit viele Prüfungen zu wiederholen, von denen sie hoffte, dass sie der Vergangenheit angehören würden – wir haben erneut mit Krankheiten, Ungerechtigkeit und Gesetzlosigkeit, Leiden und dem Tod von Unschuldigen zu kämpfen, die durch den Wahnsinn selbsternannter Führer verursacht wurden, deren Wissen über die Geschichte der Menschheit zu kurz zu sein scheint. Immer wieder müssen wir um unsere Erinnerungen kämpfen und sie gegen äußere Einflüsse, Zensur und naturbedingte Verfälschungen schützen.

Etwa 50 % unserer Erinnerungen verändern sich im Laufe eines Jahres auf natürliche Weise durch die angesammelten Erfahrungen und Emotionen, aber viel mehr Schaden wird angerichtet, wenn die Veränderungen durch äußeren Druck verursacht werden. Wem gehören also unsere Erinnerungen wirklich? Wem gehört die ursprüngliche, „wahre“ Aufzeichnung dessen, was wir gesehen, gefühlt und erlebt haben? Was kann man tun, um sich gegen die Zensur der Erinnerung zu wehren? Eine neue Ausstellung und eine neue „Halbtotale“ zum Thema bringt in der AFF Galerie vier Künstler zusammen, deren Werke verschiedene Ansätze zur Erforschung der schwer fassbaren Natur der Erinnerung aufzeigen.
Text: Olga Bubich

Begleitprogramm

Freitag, 15. Juli 2022, 19 Uhr
Vernissage

Sonntag, 17. Juli 2022, 17 Uhr
Artist Talk
“Halbtotale”, Talk & interaktive Plattform zum Ausstellungsthema mit Olga Bubich & Franca Wohlt. In engl. Sprache.

Mit freundlicher Unterstützung des Cross Culture Programm des ifa – Institut für Auslandsbeziehungen.
AFF Galerie Berlin

16. — 24. Juli 2022
Vernissage: Freitag, 15. Juli, 19 Uhr
+ Begleitprogramm: bitte siehe oben

Kochhannstraße 14, 10249 Berlin
[Ortsteil: Friedrichshain | Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg]

Öffnungszeiten: Sa & So 15 – 18 Uhr

Eintritt frei | Barrierefreier Zugang

+++ Please pay attention to the current Corona regulations of the respective gallery/institution. +++ Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Bestimmungen der jeweiligen Galerie/Institution.

Weitere Empfehlungen für…
ganz Berlin

PiBs aktuelle Printausgabe
PiB Guide Nº43
JULY/AUG 2022

#pibguide

Entdecke großartige Fotografieausstellungen in Berlin in PiBs zweimonatlicher Printausgabe, dem PiB Guide! Der neue PiB Guide Nº43 JULY/AUG 2022 ist erschienen als Booklet, A6 Format · 32 Seiten · mit Texten auf Deutsch & Englisch · weltweiter Versand.

PiB Guide bestellen
Werde Teil von PiBs kommender Printausgabe!
Präsentiere Deine Fotografieausstellung/-veranstaltung (oder Fotobuch/-magazin) PiBs internationaler Lesern & Fotografie-Enthusiasten!
Der Druckschluss für den PiB Guide Nº44 SEP/OCT 2022 ist der 17. August 2022!
Weiterführende Infos bitte siehe PiBs Media Kit, sowie aktuelle Anzeigenpreise gerne jederzeit auf Anfrage.
Hinweis: PiB Online-Features sind jederzeit möglich – hierfür gilt o.g. Druckschluss nicht.

PiBs E-Newsletter

Melde dich an für PiBs kostenlosen Email-Newsletter und bleibe auf dem Laufenden in Berlins Fotografieszene! Mit Liebe zusammengestellt, herausgegeben einmal wöchentlich auf Deutsch & Englisch – für eine internationale Leserschaft bestehend aus Fotografieliebhabern, Sammlern, Kuratoren und Journalisten.

Newsletter-Anmeldung

Du & PiB

Erreiche gezielt ein kunst- und fotografieinteressiertes Publikum in Berlin & darüberhinaus – durch die Präsentation deiner Ausstellung/Veranstaltung oder Institution/Produkt/Dienstleistung mit PiB!

Weiterlesen
#Tags zu diesem Artikel: