Be among the first to receive PiB's brand-new print issue, the PiB Guide Nº26 SEP/OCT by pre-ordering your copy now!
You can even save 20% with the coupon code mypibguide.
Du willst unter den Ersten sein, die PiBs druckfrische neue Printausgabe erhalten, den PiB Guide Nº26 SEP/OCT 2019?
Das geht ganz einfach mit einer Vorbestellung – und sogar mit 20% Rabatt mit dem Gutscheincode mypibguide.
© Inga Alice Lauenroth

Gruppenausstellung

»Formations«

Anna Eckold, Constantin Köster, Charlotte Krauss, Alexandre Kurek, Inga Alice Lauenroth, Marielle Viola Morawitz, Jana Ritchie, Sarah Straßmann, Katrin Streicher, Kathrin Tschirner, Franca Wohlt

Vernissage: Freitag, 30. September 2016, 19h (Facebook Event)
Ausstellung: 1. – 30. Oktober 2016
+ Rahmenprogramm: siehe unten
Öffnungszeiten: Sa & So 15-18h
Eintritt frei
Barrierefrei: Ja

Beschreibung

Die Ausstellung Formations verbindet zeitgenössische Fotografie und kuratorische Ideen auf einzigartige Weise, sie erforscht und erweitert die Grenzen des Ausstellungsmachens im digitalen Zeitalter. Alle, die ein Smartphone besitzen wissen, dass die Fotografie heute immer mehr zu einem Distributions- und Kommunikationsmedium wird. Angetrieben von der Vervielfältigungskraft digitaler Algorithmen lassen sich Fotos heute blitzschnell zwischen zahlreichen Geräten und Plattformen hin und her schicken. Der Unterschied zwischen Standbild und bewegtem Bild verschwimmt immer mehr. Die Autorschaft ist häufig ungeklärt bzw. verläuft sich in unendlichen Bildzitaten online wie offline. Gleichzeitig ist das digitale Bild etwas grundlegend Soziales geworden, das in diversen Lebensbereichen eine entscheidende Rolle spielt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Fotopraxis und die Art Fotografie auszustellen.

Formations ist eine Mitgliederausstellung der aff Galerie und bietet den Besuchern einen überraschenden Blick auf vielfältige Themen zeitgenössischer Fotografie in einem besonderen Format: innerhalb einer „Wechselausstellung“ eröffnen die Bilder einen einzigartigen Dialog über unerwartete Gemeinsamkeiten und aufschlussreiche Unterschiede.

Die Ausstellung startet mit einer kuratierten Schau von Arbeiten aus aktuellen Werkgruppen der Galeriemitglieder. Im Verlauf der Präsentation sind die Besucher eingeladen selbst zum Kurator zu werden. Die Bilder sind so prepariert, dass sie innerhalb der Ausstellung angefasst und umgehängt  werden können. Neben diesem partizipativen Effekt, werden dabei auch grundlegende Fragen auf beispielhafte Weise aufgeworfen: Welche Gemeinsamkeiten und Variationen, formal, inhaltlich oder anderer Art, sind zu entdecken? Welche Funktionen besitzen Vergleiche bei der Bewertung von Kunst bzw. von Bildern? Wer bestimmt eigentlich die Bedingungen, was auf welche Weise miteinander in Bezug gesetzt werden kann?
Eine Ausstellung die neue Assoziationsräume sowohl physisch als auch gedanklich eröffnet.

Während der Ausstellung finden begleitend drei performative Kuratorenhängungen mit eingeladenen Persönlichkeiten der Berliner Fotoszene statt, s.u.
Neue Hängungen werden online auf der aff Galerie Webseite sowie facebook dokumentiert. Zur Finissage findet ein Kuratorengespräch mit Lena Fließbach, Claudia Seidel, Thibaut de Ruyter, Sarah Straßmann und weiteren Gästen statt.

Es erscheint ein Katalog im Rahmen des EMOP – 7. Europäischer Monat der Fotografie Berlin.
Ausstellungskonzept und Startkuration von Sarah Straßmann.

Rahmenprogramm

Sonntag, 9.10.16, 15-18 Uhr:
Performative Kuratorenhängung ‚Formations: Lena Fließbach’ (freie Kuratorin Berlin)

Sonntag, 16.10.16, 15-18 Uhr:

Performative Kuratorenhängung ‚Formations: Claudia Seidel’ (freie Kuratorin Berlin)

Sonntag, 23.10.16, 15-18 Uhr:

Performative Kuratorenhängung ‚Formations: Bildredaktionsklasse Ostkreuzschule für Fotografie Berlin’

Sonntag, 30.10.16, 19-20:30 Uhr:

Finissage & Kuratorengespräch ‚On curating contemporary Photography’
Mit Lena Fließbach, Claudia Seidel, Thibaut de Ruyter.

Part of the EMOP Berlin 2016 – European Month of Photography Berlin 2016. Discover more Festival highlights on PiB under the tag #EMOP Berlin 2016!

Teil des EMOP Berlin 2016 – Europäischer Monat der Fotografie Berlin 2016. Entdecke weitere Festival-Highlights auf FiB unter dem Tag #EMOP Berlin 2016!

Event Details

© Inga Alice Lauenroth
|||::
Kochhannstraße 14, 10249 Berlin, Germany

Tags